lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelzusatzstoffeKonservierungsstoffe

Konservierungsstoffe, Konservierungsmittel





Konservierungsstoff oder Konservierungsmittel sind Sammelbegriffe für Stoffe, die insbesondere der Konservierung von Lebensmitteln dienen. Sie verlängern die Haltbarkeit von Lebensmitteln, indem sie die Mikroorganismen in ihrem Wachstum hemmen und somit vor Verderb schützen. Die meisten Konservierungsmittel unterliegen bezüglich Verwendung und Menge einer Einschränkung. Konservierungsstoffe sind Lebensmittelzusatzstoffe.

Aus lebensmittelrechtlicher Sicht gehören Kochsalz, Zucker und Essig nicht zu den Konservierungsstoffen.



Liste der Konservierungsstoffe



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Schokoladenfondant wird hergestellt mit Konservierungsmittel
  • Carbonate sind Konservierungsstoffe
  • Fäulnis kann verlangsamt werden durch Konservierungsmittel
  • Milchsäure, Natriumbenzoat, Isoascorbinsäure, Calciumacetat, Natriumacetat, Kaliumacetat, Kaliumhydrogensulfit, Calciumhydrogensulfit, Calciumsulfit, Kaliumdisulfit, Natriumdisulfit, Sulfit, Natriumhydrogensulfit, Natriumsulfit und Schwefeldioxid ist ein Konservierungsstoff



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me