Kefir


Englisch: Kefir, Búlgaros, Milk kefir, Kephir, Keefir
Französisch: Képhir, Kéfir
Italienisch: Chefir, Kefìr, Kefyr
Spanisch: Yogur de pajaritos, Yocas, Leche kefirada, Yogur búlgaro, Kéfir


Inhaltsverzeichnis
k0000170-85.747938751472

© Vidady / fotolia.com

Kefir ist ein Sauermilchprodukt. Er stammt aus dem Kaukasus und wurde ursprünglich als Kumys aus Stutenmilch hergestellt. Kefir gilt als das gesündeste Sauermilchprodukt. In seiner Heimat schreibt man diesem Lebensmittel den Grund für Langlebigkeit zu und nennt es das Getränk der Hundertjährigen. Auf jeden Fall ist Kefir ein Lebensmittel mit großem Stellenwert in der Ernährung. Kefir ist leicht verdaulich, regt die Darmtätigkeit an und besitzt einen hohen Gehalt an Vitaminen der Gruppe B.

Kefir unterscheidet sich von anderen Sauermilchprodukten in der Herstellung. Statt reiner Sauermilchbakterien werden Kefirpilze der Milch zugesetzt. Neben der Milchsäuerung leiten die Pilze eine leichte alkoholische Gärung ein. Ein Teil des Milchzuckers wird von den Pilzen in Milchsäure, ein anderer Teil in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 0,1 und 0,6 Prozent. Damit ist der Alkoholgehalt so niedrig, dass Kefir auch in geringen Mengen Kindern gegeben werden kann. Kefir gibt es in löffelfester und als Getränk 🛒 in flüssig gerührter Form.

Siehe auch:
Butter,
Butterschmalz,
Crème double,
Crème fraîche,
Jogurt,
Kaffeesahne,
Kefir,
Kondenssahne,
Labmolke,
Matz,
Milcheiweiß,
Milcherzeugnisse,
Milchfett,
Milchpulver,
Milchsäure,
Milchsäurebakterien,
Molke,
Sahne-Dickmilch,
Sauerrahm,
Schlagsahne,
Schlagobers,
Schlagrahm,
Schmand,
Schmetten,
Süßrahmbutter,
Trinksahne,
Trinksauermilch,
Trockenmilch und
Vollmilchpulver.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Kefir: Hauptnährstoffe
Kalorien (kcal/kj): 61/254
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0,4
Broteinheiten (BE): 0,33
Kohlenhydrate: 4 g
Ballaststoffe: 0 g
Eiweiß: 3,30 g
Wasser: 87,50 g
Fett: 3,50 g
MFU: 0,10 g
Cholesterin: 11 mg

Kefir: Vitamine
Retinol: 31 µg
Thiamin: 0,03 mg
Riboflavin: 0,18 mg
Niacin: 0,10 mg
Pyridoxin: 0,05 mg
Ascorbin: 1 mg
Tocopherol: 0,10 mg

Kefir: Mineralstoffe
Natrium: 48 mg
Kalium: 157 mg
Calcium: 120 mg
Phosphor: 92 mg
Magnesium: 12 mg
Eisen: 0,10 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon