Du bist hier: LebensmittelMilch und Milchprodukte


Schmand, Schmant, Schmetten



Inhaltsverzeichnis

© Gabrieldome / fotolia.com

Schmand, Schmant oder Schmetten ist eine durch Milchsäurebakterien gesäuerte, frische Sahne, mit löffelfester Konsistenz. Also eine Sonderform des Sauerrahms. Der Fettgehalt muss mindestens 20 % betragen. Schmand ist eine alte bäuerliche Bezeichnung für Sahne. In einigen Gegenden Deutschlands versteht man unter Schmand auch süße Kaffeesahne.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Schmand: Hauptnährstoffe
Kalorien (kcal/kj): 239/1001
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0,3
Broteinheiten (BE): 0,25
Kohlenhydrate: 3,20 g
Ballaststoffe: 0 g
Eiweiß: 2,60 g
Wasser: 69 g
Fett: 24 g
MFU: 0,90 g
Cholesterin: 79 mg

Schmand: Vitamine
Retinol: * µg
Thiamin: 0,04 mg
Riboflavin: 0,14 mg
Niacin: 0,10 mg
Pyridoxin: 0,02 mg
Ascorbin: 1 mg
Tocopherol: 0,70 mg

Schmand: Mineralstoffe
Natrium: 49 mg
Kalium: 133 mg
Calcium: 93 mg
Phosphor: 74 mg
Magnesium: 10 mg
Eisen: 0,10 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me