lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: GetränkeAlkoholhaltige GetränkeWeinRebsorten

Malvasia Fina





Malvasia Fina ist eine weiße Rebsorte mit portugiesischer Herkunft. Sie zählt zu großen und heterogenen Gruppe der Malvasía-Reben. Dabei handelt es sich jedoch um keine Rebsortenfamilie sondern eher um einen Weintyp.
Es wird vermutet, dass Malvasia Fina durch eine natürliche Kreuzung aus Hebén X Alfrocheiro entstanden sein könnte.



Ampelographische Sortenmerkmale

Malvasia Fina zählt zu den früh reifen Rebsorten, welche eine mittlere Anfälligkeit für Rebkrankheiten aufweisen und zum Verrieseln neigen. Sie ist anspruchsvoll im Weinberg und liefert schwankende Erträge. Die Weine zeichnen sich durch ihre gut ausbalancierte Säure, ihre deutlich spürbare Frische, ihre Aromenvielfalt und ihre hohen Alkoholwerte aus. Sie können im Geschmack an Bienenwachs  erinnern sind aber nicht zu intensiv und komplex. Die Rebe wird meist im Verschnitt zur Herstellung von Weißwein, Süßwein oder Schaumwein verwendet.



Vorkommen

Die Malvasia Fina-Rebe wird in Portugal vor allem in den Bereichen Beira, Dão, Douro, Algarve und in den Weinbergen rund um Lissabon angebaut. Man schätzt die in Portugal vorhandene Rebfläche auf ca. 3.000 ha. Geringe Vorkommen findet man auch auf den Kanarische Inseln und in Südamerika.



Synonyme

Je nach Anbaugebiet variieren auch die Bezeichnungen der Malvasia Fina-Traube. Die Malvasia Fina-Rebe ist auch unter den Bezeichnungen Arinto, Arinto Cachudo, Arinto do Dão, Arinto du Dão, Arinto Galego, Arinto-Arinto, Assario, Assario Branco, Boal, Boal Branco, Boal Cachudo, Boal Cachudo do Ribatejo, Boal da Graciosa, Boal da Madeira, Boal de Madere, Bual, Cachudo, Cercial de Madere, False Clairette, Galego, Gual, Lagrima Blanc, Malmsey, Malvasia Galega, Tamarezhino, Terrantes do Pico und Torrontes bekannt.
Aufgrund ähnlich klingender bzw. gleichlautender Synonyme kann die Rebsorte mit den Sorten Arinto, Folgasão, Rabigato, Sémillon, Síria, Terrantes do Pico oder Vital verwechselt werden.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Encruzado wird verschnitten mit Malvasia Fina
  • Encruzado Weine werden ausgebaut im Verschnitt mit der Rebsorte Malvasia Fina
  • Terrantes do Pico, Branda und Tamarez kann verwechselt werden mit Malvasia Fina
  • Malvasia Fina Roxa ist eine farbliche Mutation von Malvasia Fina
  • Boal Vencedor ist eine Kreuzung aus Malvasía Fina
  • Malvasia Fina besitzt Aromen von Bienenwachs
  • Malvasia Fina ist anfällig für Rebkrankheiten, Verrieselung
  • Malvasia Fina ist eine Rebsorte, weiße Rebsorte
  • Malvasia Fina ist eine Kreuzung aus Hebén, Alfrocheiro
  • Malvasia Fina kann verwechselt werden mit Arinto, Folgasão, Rabigato, Sémillon, Síria, Vital
  • Malvasia Fina stammt aus Portugal
  • Malvasia Fina wird angebaut an der Algarve
  • Malvasia Fina wird angebaut auf den Kanarischen Inseln
  • Malvasia Fina wird angebaut im Douro-Tal, Beira, Dão, Südamerika
  • Malvasia Fina wird ausgebaut im Verschnitt
  • Malvasia Fina wird verwendet zum Keltern von Weißwein, Süßwein, Schaumwein








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me