Englischer Pudding


Englisch: english pudding
Französisch: pudding anglais
Spanisch: pudín inglés
Italienisch: budino inglese


Inhaltsverzeichnis

Englischer Pudding ist ein Sammelbegriff für Zubereitungen von Speisen, die Rindernierenfett als Grundlage haben. Häufig werden zahlreiche Zutaten wie Eier, Treacle, Sirup, Melasse 🛒, Mehl, Brotkrumen, Trockenobst, Rosinen, Orangeat, Zitronat, Marmelade, Nüsse, Gewürze wie Zimt, Muskat, Nelken oder Ingwer sowie Spirituosen wie Rum, Cognac, Brandy oder Whisky kombiniert. Die Zutaten werden zusammengerührt und in eine Puddingform gefüllt oder in einem Küchentuch eingeschlagen gedämpft oder gekocht.

Zu den Englischen Puddingen zählen beispielsweise:



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Roly Poly, Christmas Pudding, Midland, Damason Pudding, Englischer Apfelpudding, Spotted Dick und Albemarle ist ein Englischer Pudding
  • Englischer Pudding ist ein Pudding
  • Englischer Pudding ist eine Süßspeise
  • Englischer Pudding wird zubereitet mit Rindernierenfett



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon