lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelObst und FrüchteNüsse - Nussfrüchte

Nuss, Nüsse



© Brent Hofacker / fotolia.com


Als Nüsse werden viele Früchte bezeichnet. Aus botanischer Sicht sind Nüsse Schließfrüchte. Sie bilden eine harte, holzartige Fruchtknotenwand, die einen Kern umschließt. Der Kern ist der eigentliche Samen und wird im Handel als Nuss angeboten. Im handelsüblichen und lebensmittelrechtlichen Sinn dürfen jedoch nur Haselnüsse und Walnüsse als solche Bezeichnet werden. Andere Nussarten (beispielsweise Cashewnüsse, Macadamianüsse oder Paranüsse) müssen immer im Handel mit der vollständigen Bezeichnung gekennzeichnet werden.


↑ top · Stichwortverzeichnis

Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Schmelzkäse wird zubereitet mit Nüssen
  • Chlorophylle wird verwendet für Nüsse
  • Antioxidationsmittel werden verwendet für Nüsse mit Schale
  • Lebensmittel werden eingeordnet in Nüsse
  • Geröstet werden Nüsse
  • Erdmandelflocken und Erdmandelmehl ist ein Ersatz für gemahlene Nüsse
  • Trebbiano Spoletino besitzt Aromen von Nüssen



↑ top · Stichwortverzeichnis






Ähnliche Artikel



Esskastanien
Esskastanien sind die Früchte, genauer die Nussfrüchte der Europäischen Kastanie
lebensmittellexikon.de/Esskastanien



Nuss
Als Nüsse werden viele Früchte bezeichnet. Aus botanischer Sicht sind Nüsse Schl
lebensmittellexikon.de/Nuss





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me