Du bist hier: GetränkeAlkoholhaltige GetränkeWeinRebsorten


Bouvier



Inhaltsverzeichnis



Als Bouvier bezeichnet man eine ursprünglich aus der französischen Schweiz stammende, weiße autochthone Rebsorte. Sie wurde zu Beginn des 20. Jh. durch den österreichischen Önologen Clotar Bouvier, in der Steiermark, nahe der Stadt Radkersburg, neu gezüchtet, kultiviert und später auch nach ihm benannt.

Die Bouvier wird heute vor allem im Österreichischen Weinbaugebiet Burgenland sowie in der Steiermark angebaut. Aus ihr werden hauptsächlich Qualitätsweine mit Prädikat, wie beispielsweise Beerenauslese oder Eiswein gekeltert.
Die Rebsorte-Bouvier ist laut Vitis International Variety Catalogue (VIVC) aus einer Kreuzung Pinot Blanc x Muscat à Petits Grains Blancs hervorgegangen.


Bouvier: Eigenschaften

Die Rebsorte stellt kaum große Ansprüche an die Region oder an den Boden, sie gedeiht allerdings auf tiefgründigen Böden am besten. Ihr Markenzeichen sind der geringe Ertrag, die frühe Reife, das hohe Mostgewicht und die kaum eintretende Edelfäule.

Die aus der Rebsorte Bouvier hergestellten Weine sind von goldgelber Farbe und bestechen durch ihr an Muskat erinnerndes Aroma. Durch den beträchtlichen Restzuckergehalt der Weine verfügen sie auch über großes Alterungspotenzial.


Synonyme

Die Bouvier-Rebe ist auch unter den Bezeichnungen Bela Ranina, Bela Ranka, Boouvierovo Grozno, Bouvier Blanc, Bouvier Precoce, Bouvier Traube Weisse, Bouvier Traube White, Bouvierov Hrozen, Bouvierova Ranina, Bouvierovo Grozno, Bouvierovo Hrozno, Bouvierovo Ranina, Bouvierrebe, Bouviertraube, Bouviertraube Weiße, Bouvieruv Hrozen, Bouvijejeva Ranka, Bouvijerova Ranina, Bouvijerova Ranka, Bovije, Buveleova Ranka, Buvie, Buvierov Hrozen, Buvije, Buvijeova Ranina, Buvijeova Ranka, Buvijeva Ranka, Buvileova Ranka, Chasselas Bouvier, Findling, Hartig 384, Juliperle, Kimmig KP 1, Precoce de Bouvier, Precoce de Bouvier Bianco, Precoce de Bouvier Blanc, Precoce di Bouvier Bianco, Radgonska Ranina, Radgonska Ranina Bijela, Ragdonska Ranina Bela, Ranina, Ranina Bela, Ranka und Sasla Buvije bekannt.



Quellen








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me