Loureiro Blanco, Loureira, Loureiro


Inhaltsverzeichnis

Loureiro Blanco, Loureira oder auch Loureiro heißt eine sehr alte, autochthone, weiße Rebsorte. Sie wird in geringem Umfang in Teilen Spaniens und Portugals angebaut. Dabei liegen die besten Lagen, im portugiesischen Douro-Tal und im galizischen Rías Baixas.
Der Name Loureiro bedeutet Lorbeer und bezieht sich auf den Beerengeschmack der Weine.


Ampelographische Sortenmerkmale

Bei der Loureira-Rebe handelt es sich um eine starkwüchsige, äußerst spät reifende Art, die unter idealen klimatischen Voraussetzungen, durchaus aromatische Weine hervorbringen kann.


Loureiro Blanco-Weine

Weißweine die zu 100 % aus der Rebsorte Loureiro Blanco gekeltert werden zeigen eine zitrusfrische Nase mit mineralischen Noten, die am Gaumen perfekt balanciert sind. Sie besitzen die typisch frische Loureirofrucht mit angenehmen Zitrusaromen sowie Nuancen von Haselnuss und einer feine Mineralität. Loureiro-Weine sind meist spritzig mit langem Abgang.


Verschnittpartner

Die Loureira-Rebe wird zur besseren Harmonie mit den Rebsorten Trajadura und Arinto verschnitten.


Aromen

Reine Loureira besitzen Aromen, die an Lorbeer, reifes Steinobst wie beispielsweise Pflaumen, Aprikosen, Mirabellen oder Renekloden sowie Blumen und Glyzerin erinnern.


Loureira-Weine passen zu

Aus der Rebsorte Loureira gekelterte Weine passen gut zu Apéritifs, Blattsalaten, Pasta, und Nudelgerichten mit hellen Saucen Fischgerichten oder Käse.


Synonyme der Loureira-Rebe

Die Rebsorte Loureira ist auch unter den Namen Amarnate, Arinto, Arinto Branco, Baiao, Basto, Branco Redondo, Branco Redondos, Dorado, Dourada, Dourado, False Pedro, Gallego Dourado, Loeireiro Blanco, Loureira, Loureira Blanca, Loureiro Branco, Marqués, Marquez oder Rutherglen Pedro bekannt.
Wegen morphologischer Ähnlichkeiten und scheinbar ähnlich klingender bzw. lautender Synonyme kann sie leicht mit den Rebsorten Arinto Arintho Arinto Roxo Arinto de Colares Bual oder Galego Dourado und anderen Rebsorten verwechselt werden.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Mencía und Arinto wird verschnitten mit Loureiro
  • Galego Dourado kann verwechselt werden mit Loureiro
  • Loureiro Blanco besitzt Aromen von Zitrusfrüchten, Haselnüssen, Lorbeer, reifem Steinobst, Pflaumen, Aprikosen, Mirabellen, Renekloden, Blumen, Glyzerin
  • Loureiro Blanco ist eine Rebsorte, weiße Rebsorte, Autochthone Rebsorte
  • Loureiro Blanco passt zu Apéritifs, Blattsalaten, Pasta, Nudelgerichten, hellen Saucen, Fischgerichten, Käse
  • Loureiro Blanco wird angebaut im Douro-Tal
  • Loureiro Blanco wird angebaut in Spanien, Portugal, Rías Baixas
  • Loureiro Blanco wird verschnitten mit Trajadura, Arinto
  • Loureiro Blanco wird verwendet zum Keltern von Weißwein



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon