lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelFleischRind

Tafelspitz, Schwanzstück, Rosenspitz



© ExQuisine / fotolia.com




Der Tafelspitz, Rosenspitz oder Schwanzstück ist ein Teilstück aus der Hüfte vom Rind. Die Form des Tafelspitz beschreibt bereits seinen Namen. Er ist das spitz zulaufende Ende eines Muskelstrangs aus der Rinderhüfte. Im allgemeinen hat der Tafelspitz eine Fettauflage, die man beim Kochen ohne Bedenken dran lassen kann.

Um das saftige Stück Fleisch beim Kochen nicht auszulaugen und gleichzeitig einen kräftig schmeckenden Fond zu erhalten, gibt man zum Kochwasser das klassische Suppengrün aus Karotten, Lauch, Knollensellerie, Zwiebeln und Petersilie und würzt das Kochwasser mit Salz, Lorbeer und etwas zerstoßenem, schwarzen Pfeffer und gegebenenfalls einigen Wacholderbeeren und Senfkörnern.


↑ top · Stichwortverzeichnis



Tafelspitz: Verwendung und Zubereitung

Das Suppengrün kann man als Beilage zum Tafelspitz reichen. Dazu wäscht, schält und schneidet man das Gemüse in gleichgroße Stücke und gibt es erst kurz vor Ende der Garzeit des Fleischs zu dem Fond dazu. Neben dem Suppengrün passen Kartoffeln mit Butter, Salz und etwas Schnittlauch abgeschmeckt gut als Beilage. Als Sauce eignet sich der Fond abgeschmeckt mit etwas frisch geriebenen Meerrettich und wer mag kann den Fond mit etwas Sahne zu einer Meerrettich-Sahne-Sauce einkochen lassen.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Tafelspitz: Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj): 187/784
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0
Broteinheiten (BE): 0
Kohlenhydrate: * g
Ballaststoffe: * g
Eiweiß: 18,88 g
Wasser: 67,659 g
Fett: 12,516 g
MFU: 0,476 g
Cholesterin: 0,6 mg

Tafelspitz: Vitamine

Retinol: 3 µg
Thiamin: 0,085 mg
Riboflavin: 0,177 mg
Niacin: 4,695 mg
Pyridoxin: 0,169 mg
Ascorbin: * mg
Tocopherol: 4,695 mg

Tafelspitz: Mineralstoffe

Natrium: 48 mg
Kalium: 274 mg
Calcium: 4 mg
Phosphor: 194 mg
Magnesium: 18 mg
Eisen: 02 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!








Ähnliche Artikel



Beinfleisch
Das Beinfleisch vom Rind schneidet man von der vorderen und hinteren Hesse. Es i
lebensmittellexikon.de/Beinfleisch



Dünnung
Die Dünnung oder Fleischdünnung ist ein Teilstück des Hinterviertels vom Rind. S
lebensmittellexikon.de/Dünnung



Dickes Bugstück
Das Dicke Bugstück ist ein Teilstück der Schulter vom Rind. Auf diesem zartfaser
lebensmittellexikon.de/Dickes Bugstück



Rinderfilet
Als Rinderfilet oder einfach nur als Filet wird die innere Lendenmuskulatur beze
lebensmittellexikon.de/Rinderfilet



Hochrippe
Die Hochrippe ist ein Teilstück des Rückens. Je nach Schnittführung gehört sie z
lebensmittellexikon.de/Hochrippe





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me