Avesso


Inhaltsverzeichnis
Anzeige



Avesso ist eine im Norden Portugals kultivierte weiße Rebsorte. Ihren Namen verdankt sie der Güte ihrer Beeren, denn Avesso bedeutet zu Deutsch so viel wie "Gegensatz" oder "Gegenteil" und spielt auf ihre höhere Qualität in Vergleich mit anderen regionalen Rebsorten an.
Insbesondere wegen morphologischer Ähnlichkeiten wurde in der Vergangenheit häufig vermutet, dass die Avesso-Rebe mit der Rebsorte Mourisco Branco (ein Synonym für die Rebsorte Cayetana Blanca) identisch ist. Diese These wurde allerdings durch DNA-Analysen widerlegt.


Verschnittpartner

Aus Avesso gekelterte Weine besitzen wenig Säure und hohe Alkoholwerte. Dadurch eignen sie sich für den Verschnitt mit anderen Rebsorten wie Arinto, Loureiro, Trajadura oder Chardonnay.


Avesso-Weine

Aus ihr gekelterte Weine überzeugen durch ihren betörenden Duft und ihren vollen Körper. Je wärmer die Temperatur ist, bei der die Rebe kultiviert wird, desto intensivere Fruchtaromen entwickeln sie.


Aromen

Aus der Avesso-Rebe gekelterte Weine besitzen vielschichtige Aromen von Zitrusfrüchten wie Nektarinen oder Mangos sowie Dörrobst und manchmal sogar auch blumigen Noten. Gelegentlich werden Avesso-Weinen auch Aromen von grünem Tee 🛒 mit Noten von Steinobst wie Aprikosen, Pfirsichen oder Pflaumen nachgesagt.


Avesso-Weine passen zu

Wegen ihrer jugendliche Frische sowie ihrer Aromen empfehlen sich Avesso-Weine als Begleiter zu Fisch oder Meeresfrüchten aber auch zu Geflügel sowie zur asiatischen Küche, insbesonders zu aber Sushi.


Ampelographische Sortenmerkmale

Sie zählt zu den spät reifenden und wuchsstarken Rebsorten. Sie trägt ovale, grünlich-gelbe Beeren, liefert mittlere Erträge und ist anfällig gegenüber der Rebkrankheit Falschen Mehltau.


Vorkommen

Die Avesso-Rebe wird vor allem im den portugiesischen Weinanbaugebieten Douro und Porto, Trás-os-Montes und in den südlichen Teilregionen des Vinho Verde kultiviert. Insgesamt beträgt die in Portugal vorhandene Rebfläche um die 600 ha. In den Subregionen Amarante und Baião des Vinho Verde liefert die Rebsorte Avesso trockene, cremige und mineralische Weißweine.


Synonyme

Je nach Anbaugebiet variieren auch die Bezeichnungen der Avesso-Traube. Die Rebsorte ist auch unter den Synonymen Bornal, Bornão, Borraçal branco, Borral und Jaén Blanco de Andalucía bekannt.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Avesso besitzt Aromen von Zitrusfrüchten, Nektarinen, Mangos, Dörrobst, grünem Tee, Steinobst, Aprikosen, Pfirsichen, Pflaumen
  • Bornal ist ein Synonym für Avesso
  • Avesso ist eine weiße Rebsorte, Rebsorte
  • Avesso passt zu Fisch, Meeresfrüchten, Geflügel, Sushi
  • Avesso wird angebaut in Portugal, Douro, Porto, Trás-os-Montes, Amarante, Baião
  • Avesso wird verschnitten mit Arinto, Loureiro, Trajadura, Chardonnay



Quellen


  • Andre Domine: Wein. Könemann, 2002 » Wein
  • Jancis Robinson, Julia Harding, Jose Vouillamoz: Wine Grapes. Allen Lane, 2012 » Wine Grapes