Vinhão, Espadeiro Da Tinta, Tinta Antiga, Tinta, Negrao, Tinta de Luzin, Tinto, Pazao, Tinta de Parada, Retinto, Tinta Femea, Sesao, Negrón, Sousão, Tinto Antigo, Azal Tinto, Souson, Tinto Nacional, Espadeiro Basto, Souzao, Vinon


Inhaltsverzeichnis

Vinhão ist eine sehr alte, autochthone rote Rebsorte aus dem Norden Portugal. DNA-Analysen aus dem Jahr 2000 haben ergeben, dass die Rebsorten Vinhão und Sousão identisch sind.


Ampelographische Sortenmerkmale

Die Vinhão-Rebe gilt als mittel bis spät reifend und liefert durchschnittliche Erträge. Sie zeichnet sich durch kleine, kompakte Trauben und mittelgroße, tief dunkelblaue Beeren aus. Zudem ist sie sehr resistent gegenüber Rebkrankheiten. Aus ihr werden fruchtige Rotweine hergestellt, die eine stark dunklrote Färbung (Retinto) sowie eine gut ausbalancierte Säure besitzen. Das Bukett von Rotweinen, die aus der Vinhão-Rebe gekeltert werden, kennzeichnet sich durch Aromen von roten Früchten wie Kirsche oder schwarzer Johannisbeere aus. Vinhão-Weine werden meist aus grossen Keramiktassen zu Brot, Hartkäse und Wurstwaren getrunken.


Vorkommen

Man vermutet dass die Vinhão-Rebsorte ihren Ursprung im Minho hat, wo sie noch heute zur Herstellung von Tafelwein verwendet wird. Ab dem Ende des 18. Jh. ist der Anbau der Rebsorte auch im Douro-Tal dokumentiert. Weitere Anbauflächen findet man in Galizien, Südafrika, Kalifornien und in Australien. Weltweit wird die Rebe auf lediglich etwas mehr als 3.000 ha angebaut, davon entfallen ca. 2.500 ha auf Portugal.


Synonyme der Rebsorte Vinhão

Je nach Anbaugebiet variieren auch die Bezeichnungen der Vinhão-Traube. Die bekanntesten Synonyme sind Azal Tinto, Espadeiro Basto, Espadeiro Da Tinta, Negrao, Pazao, Retinto, Sesao, Sousão, Souson, Souzao, Tinta Antiga, Tinta de Luzin, Tinta de Parada, Tinta Femea, Tinto Antigo, Tinto Nacional und Vinon.
Die Bezeichnung Negrón ist gleichzeitig ein Synonym für die Rebsorte Vinhão sowie für die spanische Rebsorte Monastrell.
Die Bezeichnungen Tinta und Tinto werden gleichzeitig als Synonym für die Rebsorte Vinhão sowie für die spanische Rebsorte Grenache verwendet.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Vinhão besitzt Aromen von Kirsche, roten Früchten, schwarzer Johannisbeere
  • Vinhão ist eine rote Rebsorte, Rebsorte, Autochthone Rebsorte
  • Vinhão passt zu Brot, Hartkäse, Wurstwaren
  • Vinhão stammt aus Portugal, Minho, Douro
  • Vinhão wird verwendet zum Keltern von Rotwein, Portwein, Tafelwein



Quellen


  • Andre Domine: Wein. Könemann, 2002 » Wein
  • Jancis Robinson, Julia Harding, Jose Vouillamoz: Wine Grapes. Allen Lane, 2012 » Wine Grapes