Sousão, Sousão Forte, Sousão de Correr, Sousen, Sousón, Sousón Retinto, Souzão, Negrón, Tintilla, Sesão


Inhaltsverzeichnis

Sousão ist eine alte, autochthone rote Rebsorte aus dem Norden Portugal. DNA-Analysen aus dem Jahr 2000 haben ergeben, dass die Rebsorten Sousão und Vinhão identisch sind. Die Sousão-Rebe wird zur Herstellung des Rotweins Vinho Verde verwendet und wird seit 1790 auch in der Region des Douro-Tal kultiviert, um dem Portwein eine dunkle Farbe zu geben. Unter dem Namen Sousón ist sie zudem auch im spanischen Galizien bekannt.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon