lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: ErnährungslehreErnährungsformenDiäten

Kalorienreduzierte Mischkost

k0003780



© robynmac / fotolia.com




Die kalorienreduzierten Mischkost ist eine eine Gewichtsreduktionsdiät, die sich im weitesten Sinne an den Empfehlungen für eine vielseitige und ausgewogene Ernährung orientiert.

Die kalorienreduzierten Mischkost zielt nicht wie viele andere Diäten darauf ab möglichst schnell Gewicht zu verlieren. Natürlich muss man auch hier Kalorien einsparen, um eine Gewichtsreduktion zu erreichen. Deshalb liegt die tägliche Kalorienzahl mit 1.200 und 1.500 Kalorien deutlich unter dem durchschnittlichen Energieverbrauch. Bei der Mischkost-Diät sind alle Lebensmittel erlaubt. Je nach Diätform teilt man jedem Lebensmittel Punkte zu und hält sich jeden Tag an die Punktzahl, die man essen darf, oder man hält sich wie bei der Brigitte-Diät an speziell zusammengestellte Menüs. Der Speiseplan der kalorienreduzierten Mischkost besteht aus frischen und gesunden Lebensmitteln wie Vollkornprodukten, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Gemüse, Obst, Milchprodukte, Fleisch und Fisch. Süßes ist in Maßen erlaubt. Die zusätzlichen Kalorien müssen aber anderswo eingespart werden. Wer zusätzlich Sport und Bewegung in den Alltag einbaut, profitiert noch mehr von dieser Diät.

Im Gegensatz zu anderen Diäten hat die kalorienreduzierte Mischkost viele Vorteile. Zunächst einmal ist die Ernährung bei dieser Diät recht abwechslungsreich und ausgewogen. Mangelerscheinungen sind bei dieser Diät nicht zu erwarten. Im Gegensatz zu einer Crashdiät dauert das Abnehmen mit Hilfe der kalorienreduzierten Mischkost zwar länger, dafür hält man das neue Gewicht aber umso leichter. Durch die sorgfältige Lebensmittelauswahl während des Abnehmens hat man normalerweise viel über die einzelnen Lebensmittel und eine fettarme Zubereitung gelernt. Hält man sich auch nach der Diät an die neuen Erkenntnisse, kann das Gewicht dauerhaft gehalten werden. Die kalorienreduzierte Mischkost kann für die gesamte Familie zubereitet und für einzelne Personen kalorienreicher gestaltet werden.

Die kalorienreduzierte Mischkost ist auch als Dauerkost geeignet. Zu der kalorienreduzierten Mischkost gehören beispielsweise das Programm von Weight Watchers, die Brigitte-Diät und die Punkte-Diät.




↑ top · Stichwortverzeichnis





↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me