Du bist hier: LebensmittelMilch und MilchprodukteKäse


Frischkäsezubereitungen



Inhaltsverzeichnis

© Richard Oechsner / fotolia.com



Frischkäsezubereitungen enthalten Zutaten, die der Herstellung von Frischkäse selbst fremd sind. Eine Frischkäsezubereitung kann eine Mischung aus Frischkäse mit Kräutern, Gewürzen, Gemüse, Früchten, Marmelade sowie Joghurterzeugnissen aus entrahmter Milch, Fruchtzubereitung mit natürlichen und naturidentischen Aromastoffe, Zucker, Stärke, Speisegelatine und Molkeeiweiß enthalten. Maßgeblich für die Definition des Begriffs "Frischkäse" ist die KäseVO; die EG-Richtlinie 80/232/EWG vom 15.01.1980. Ob Frischkäsezubereitungen zu den Käsezubereitung gehören oder ob es sich um ein Lebensmittel eigener Art handelt ist nicht klar definiert.


Zutaten für Frischkäsezubereitungen und deren Höchstmengen

Die beigegebenen Lebensmittel in Käsezubereitungen dürfen nicht mehr als 15 % des Gesamtgewichts des Fertigerzeugnisses darstellen. Jedoch dürfen Frischkäsezubereitungen, die unter Verwendung von Früchten, Fruchterzeugnissen, Gemüse oder Gemüseerzeugnissen hergestellt wurden bis zu 30 % des Gesamtgewichts des Fertigerzeugnisses an diesen Lebensmitteln enthalten.


Kennzeichnung von Frischkäsezubereitungen

Eine Frischkäsezubereitung kann als solche genannt werden, wenn als Käse ausschließlich Frischkäse als Standardsorte verwendet worden ist. Die Bezeichnung "Käsezubereitung" kann also auch für Frischkäsezubereitungen verwendet werden. Frischkäseerzeugnisse müssen mit der Bezeichnung der Fettgehaltsstufe oder statt mit dem Fettgehalt in der Trockenmasse gekennzeichnet werden. Schmelzkäse  und Schmelzkäsezubereitungen aus Frischkäse gehören ebenfalls zu den Frischkäsezubereitungen. Falls diese mehr als 82 % Wasser enthalten, muss das auf der Verpackung mit der Angabe "Wassergehalt mehr als 82 %" deutlich gemacht werden. Bei streichfähigem Schmelzkäse muss ein Hinweis auf die Streichfähigkeit haben.



Quellen








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me