lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelMilch und MilchprodukteKäse

Fett i. Tr., Fettgehalt in der Trockenmasse





Fett i. Tr. ist die Abkürzung für Fettgehalt in der Trockenmasse von Käse. Wenn man von Trockenmasse spricht, meint man das absolute Gewicht der Käse abzüglich Wasser. Die Inhaltsstoffe der Trockenmasse von Käse entsprechen denen der Trockenmasse von Milch.

Das Fett in der Trockenmasse wird in Prozenten angegeben. Den absoluten Fettgehalt gibt der Wert Fett i. Tr. nicht an; man möchte damit vielmehr auf die Beschaffenheit des Käseteigs hinweisen. Anhand der Fett i. Tr.-Angabe kann man jedoch Rückschlüsse auf die Fettstufe des Käses ziehen.

Falls der absolute Fettgehalt nicht auf der Verpackung angegeben ist, kann man ihn über eine kleine Formel berechnen: Fett i. Tr. multipliziert mit der Trockenmasse geteilt durch 100 entspricht dem absoluten Fettgehalt pro 100 g Käse. In Frischkäse sind etwa 20 %, in Weichkäse etwa 50 % und in Schnittkäse etwa 60 % Trockenmasse enthalten. Findet man also auf der Verpackung eines Schnittkäses die Angabe "45 % Fett i. Tr.", enthalten 100 g Käse etwa 45 mal 60 durch 100 = 27 g Fett.



Zusammenfassung und Kurzinfos









Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me