Schwarzer, Großer Schwarzer, Kleiner Schwarzer


Inhaltsverzeichnis

Ein Schwarzer ist eine Kaffeespezialität aus Österreich. Als Schwarzer bezeichnet man einen Mokka, der wie ein Espresso mit heißem Wasser unter Druck extrahiert und ohne Milch und Zucker, also schwarz getrunken wird. Ein kleiner Schwarzer ist ein einfacher Kaffee, der mit 7 bis 8 g Kaffeepulver pro Tasse zubereitet und in einer kleinen Tasse serviert wird. Ein großer Schwarzer wird mit der doppelten Menge an Kaffeepulver und Wasser extrahiert und in einer großen Tasse serviert.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon