Aufgussgetränk


Inhaltsverzeichnis

Aufgussgetränk sind Heißgetränke. I. d. R. werden Aufgussgetränke durch Überbrühen hergestellt. Dazu werden Teile von Pflanzen, die vorher auf unterschiedliche weise haltbar gemacht wurden mit heißem Wasser übergossen. Aufgegossen werden beispielsweise Blätter, Blüten, Gewürze, Kräuter, oder getrocknete Früchte. Die überbrühten Pflanzenteile werden meist abgesiebt, zumindest aber nicht verzehrt.

Zu den bekanntesten Aufgussgetränken zählen Kaffee, Tee und teeähnliche Getränke. Gelegentlich werden auch Getränke 🛒 als Aufgussgetränke bezeichnet, deren Bestandteile sich in heißem Wasser auflösen und mitgetrunken werden. Hierzu zählt beispielsweise Kakao oder löslicher Kaffee.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Lapachotee und Keemun ist ein Aufgussgetränk



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon