Geschnetzeltes


Inhaltsverzeichnis

Geschnetzeltes ist eine schweizerische Spezialität. Aus dünnen, gebratenen Fleischscheiben oder -streifen vom Kalb. Je nach Rezept werden beispielsweiseChampignons, Zwiebeln, Sahne, Weißwein,Zitronensaft, Petersilie,Schnittlauch, Mehl, Salz undPfeffer für die Zubereitung des Gerichts verwendet.

Geschnetzeltes kann man durchaus auch aus Schweinefleisch, (beispielsweise: Schweinefilet) oder Rindfleisch (beispielsweise: Rinderfilet) zubereiten.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon