lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelGemüseFruchtgemüse

Zucchini, Gurkenkürbis, Gemüsekürbis, Coccozelle


Wissenschaftliche Bezeichnung: Cucurbita pepo L. ssp. pepo convar. giromontiina
Englisch: Courgette
Französisch: Courgette
Spanisch: Calabacines
Italienisch: Zucchina

© Dionisvera / fotolia.com




Die Zucchini gehört zu der Familie der Kürbisgewächse (bot.: Cucurbitaceae). Sie stammt ursprünglich vom Riesenkürbis ab. So stand der Riesenkürbis bei der Namensgebung für die Zucchini Pate, denn Zucchini ist die Verkleinerungsform des italienischen Wortes für Kürbis - Zucca. In Italien ist die im Handel angebotene Vielfalt, der leicht nußig schmeckenden Beerenfrucht am größten. Von dort kommen auch, die in Amerika Goldrush genannten, leuchtend gelben Zucchini zu uns in den Handel. Die Mini- oder Babyzucchini sind leicht mit den Rondini zu verwechseln. Beide spielen bei uns in der Küche eine eher untergeordnete Rolle. Im gesamten Mittelmeerraum dagegen, insbesondere in Italien, sind die jung geernteten Zucchini sehr beliebt. Bei uns hingegen sind Zucchini erst seit Ende der sechziger Jahre nach und nach immer beliebter geworden. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass bei uns im Handel vorwiegend nur die bekannte grünfarbene, 10-20 cm lange, walzenförmige Zucchini angeboten wird.

Tipp: Zucchini sollten nicht mit Tomaten, Äpfeln und vielen anderen Obstsorten gelagert werden, denn das von ihnen abgesonderte Ethylen lässt Zucchini schneller verderben.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Zucchini: Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj): 19/79
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0,2
Broteinheiten (BE): 0,17
Kohlenhydrate: 2,20 g
Ballaststoffe: 1,10 g
Eiweiß: 1,60 g
Wasser: 93 g
Fett: 0,40 g
MFU: + g
Cholesterin: 0 mg

Zucchini: Vitamine

Retinol: 37 µg
Thiamin: 0,20 mg
Riboflavin: 0,09 mg
Niacin: 0,40 mg
Pyridoxin: 0,12 mg
Ascorbin: 16 mg
Tocopherol: * mg

Zucchini: Mineralstoffe

Natrium: 3 mg
Kalium: 177 mg
Calcium: 30 mg
Phosphor: 25 mg
Magnesium: 18 mg
Eisen: 1,50 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!








Ähnliche Artikel



Aubergine
Die Aubergine gehört zu der botanischen Familie der Nachtschattengewächse (bot.:
lebensmittellexikon.de/Aubergine



Avocado
Die Avocado gehört zur Familie der Lorbeergewächse (bot.: Lauraceae). Sie ist bo
lebensmittellexikon.de/Avocado



Bittergurke
Bei der Bittergurke oder Bittermelone handelt es sich um eine tropische Pflanzen
lebensmittellexikon.de/Bittergurke



Chili
Die Chilis - gelegentlich auch als Chillis bezeichnet - gehören zu den Nachtscha
lebensmittellexikon.de/Chili



Chayote
Die Chayote (bot.: Sechium edule) ist eine Pflanze, die in den Tropen und Subtro
lebensmittellexikon.de/Chayote





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me