lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelGemüseFruchtgemüse

Rondini


Wissenschaftliche Bezeichnung: Cucurbita pepo
Englisch: Rondini
Französisch: Rondini
Italienisch: Rondini

© fritzundkatze / fotolia.com



Die Rondini gehören zu der Familie der Kürbisgewächse (bot.: Cucurbitaceae) und ist ein Fruchtgemüse. Vermutlich stammt die Rondini aus den Subtropen Asiens und Afrika. Sie ist eine kleine runde Frucht, die äußerlich der runden Zucchini sehr ähnlich ist. Die Rondinipflanze klettert während sich die Zucchini buschförmig entwickelt. Für den Konsumenten ist der wichtigste Unterschied, dass sich Rondini im Gegensatz zu Zucchini nicht zum Rohverzehr eignen.



Erntezustand und Frabe

© Picture Partners / fotolia.com

Es gibt sowohl grüne als auch gelbe Ronini. Rondini werden nur im unreifen, Zustand geerntet. Geerntet behalten Sie ihre grüne oder gelbe Färbung. Nur bei der physiologischen Reife an der Pflanze können sie sich orange-rot verfärben.



Zubereitung

Im Querschnitt erkennt man, dass die Samen der Rondini deutlich größer sind und stärker an die Samen eines Riesenkürbisses erinnern, als an die der runden Zucchinis. Rondini werden dementsprechend eher wie Kürbis zubereitet. Die Schale kann man nicht mitessen. Rondini werden im kochendem Wasser für etwa 15 Minuten gekocht anschließend halbiert und von den Kernen befreit. Das Fruchtfleisch kann so einfach herausgelöffelt und verzehrt werden. Dazu schlicht einige tropfen frischen Zitronensaft, etwas Olivenöl und eine Prise Salz auf die halbe, entkernte Frucht geben.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Rondini: Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj): 19/79
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0,2
Broteinheiten (BE): 0,17
Kohlenhydrate: 2,20 g
Ballaststoffe: 1,10 g
Eiweiß: 1,60 g
Wasser: 93 g
Fett: 0,40 g
MFU: + g
Cholesterin: 0 mg

Rondini: Vitamine

Retinol: 37 µg
Thiamin: 0,20 mg
Riboflavin: 0,09 mg
Niacin: 0,40 mg
Pyridoxin: 0,12 mg
Ascorbin: 16 mg
Tocopherol: * mg

Rondini: Mineralstoffe

Natrium: 3 mg
Kalium: 177 mg
Calcium: 30 mg
Phosphor: 25 mg
Magnesium: 18 mg
Eisen: 1,50 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!









Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me