lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: KüchenpraxisGarmethoden

Schmoren, Braisieren



Zum Schmoren wird braun angebratenes Fleisch, Gemüse oder andere Lebensmittel mit Brühe, Fond, Wein oder Wasser zur Hälfte bedeckt und in einer Brassière mit geschlossenem Deckel langsam gegart. Das gilt im besonderen für Gemüse wie Rotkohl, Wurzelgemüse, usw. die sich zum Schmoren eignen.








Ähnliche Artikel

Backen
Backen nennt man das Garen von Speisen im Fettbad oder im Ofen. Garen im Ofen be
lebensmittellexikon.de/Backen



Blanchieren
Beim Blanchieren wird geputztes, zerkleinertes und tourniertes Gemüse wird in vi
lebensmittellexikon.de/Blanchieren



Dämpfen
Dämpfen bedeutet Garen im aufsteigenden Wasserdampf. Das Gargut liegt in einem S
lebensmittellexikon.de/Dämpfen



Dünsten
Dünsten bedeutet Garen in etwas Flüssigkeit (Brühe, Fond, Wasser, Wein usw.), me
lebensmittellexikon.de/Dünsten



Frittieren
Frittieren (alte deutsche Schreibweise fritieren) bedeutet in heißem Fett oder Ö
lebensmittellexikon.de/Frittieren





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me