lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelFischFischprodukte

Keta-Kaviar, Lachs-Kaviar



© Frank Massholder / foodlexicon.org




Keta-Kaviar ist der behandelte Rogen vom im Pazifik lebenden weiblichen Keta-Lachs. Kulinarisch gilt er als Ersatz für Kaviar vom Stör. Er wird darum auch allgemein als Kaviarersatz bezeichnet. Das Korn des Keta-Kaviars ist besonders groß und sehr empfindlich. Es hat eine orange-rote appetitliche Färbung. Im Einzelhandel wird Keta-Kaviar meist pasteurisiert in Gläsern verpackt angeboten.


↑ top · Stichwortverzeichnis



Keta-Kaviar: Verwendung

Frischer Keta-Kaviar schmeckt am besten, wenn er frisch und nur leicht gesalzen ist. Die großen roten Kaviarperlen des Keta-Kaviars eignen sich gut, um beispielsweise eine Kerbelrahmsuppe zusätzlich aufzuwerten oder als Dekoration in der Kalten Küche.








Ähnliche Artikel



Anchosen
Anchosen ist ein Sammelbegriff für Fischerzeugnisse aus frischen, gefrorenen ode
lebensmittellexikon.de/Anchosen



Appetitsild
Appetitsild gehört zu der Produktgruppe Anchosen und wird aus Sprotten hergestel
lebensmittellexikon.de/Appetitsild



Bückling
Ein Bückling ist ein Räucherfischerzeugnis. Als Bückling wird sowohl nicht ausge
lebensmittellexikon.de/Bückling



Bücklingsfilet
Als Bücklingsfilet werden geräucherte Filets vom Hering bezeichnet.
lebensmittellexikon.de/Bücklingsfilet



Bratbückling
Als Bratbückling bezeichnet man sowohl ausgenommenen als auch nicht ausgenommene
lebensmittellexikon.de/Bratbückling





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me