lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelObst und FrüchteObst- und Fruchterzeugnisse

Kokosmilch, Dünne Milch, Zweite Milch, Erste Milch, Kokosnussmilch, Dicke Milch






Kokosmilch wird aus dem ausgedrückten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Kokosmilch wird oft mit Kokoswasser im Inneren der Nuss verwechselt.


↑ top · Stichwortverzeichnis



Kokosmilch: Herstellung

Man erhält die schneeweiße bis gräuliche Milch durch Pressen des geriebenen Kokosfleisches. Doch Kokosmilch ist nicht gleich Kokosmilch. Bei der Herstellung gibt es einige feine Unterschiede: So spricht man von der ersten Milch oder dicken Milch, wenn man die puren Kokosraspeln ausdrückt. Dadurch erhält man eine unverdünnte, dicke Flüssigkeit, die ersten Milch. Bei der zweiten Milch oder dünnen Milch wird zu den Kokosraspeln etwas Wasser gegeben. (1/4 Liter Wasser auf das geriebene Fleisch einer Kokosnuss). Nach und nach wird das Wasser unter die Kokosraspeln geknetet. Die dabei entstandene Flüssigkeit wird ausgepresst und durch ein Tuch passiert. Hier spricht man von der zweiten Milch.

Aus getrockneten Kokosraspeln, wie sie bei uns im Handel angeboten werden, kann man auch Milch herstellen. Doch sollte man die Raspeln vor dem Ausdrücken für mindestens eine halbe Stunde einweichen. Das Verhältnis Kokosraspeln und Flüssigkeit sollte mindestens 1:1 sein. Wenn die Flüssigkeit (Wasser oder Milch) heiß über die Raspeln gegossen wird, erhält man ein intensiveres Kokosnussaroma als mit einem kalten Aufguss.

Auf frischer Kokosmilch setzt sich nach einiger Zeit die so genannte Kokossahne ab.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Kokosmilch: Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj): 9/36
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0,1
Broteinheiten (BE): 0,08
Kohlenhydrate: 1,40 g
Ballaststoffe: * g
Eiweiß: 0,30 g
Wasser: 94,20 g
Fett: 0,20 g
MFU: * g
Cholesterin: * mg

Kokosmilch: Vitamine

Retinol: 0 µg
Thiamin: + mg
Riboflavin: + mg
Niacin: 0,10 mg
Pyridoxin: 0,03 mg
Ascorbin: 2 mg
Tocopherol: * mg

Kokosmilch: Mineralstoffe

Natrium: 47 mg
Kalium: 282 mg
Calcium: 27 mg
Phosphor: 33 mg
Magnesium: 28 mg
Eisen: 0,10 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!








Ähnliche Artikel



Dessertfrüchte
Der Begriff Dessertfrüchte ist eine Bezeichnung für in Alkohol eingelegtes, qual
lebensmittellexikon.de/Dessertfrüchte



Dunstobst
Dunstobst ist eine Obstkonserve aus qualitativ hochwertigem Obst. Dunstobst wird
lebensmittellexikon.de/Dunstobst



Essigfrüchte
Essigfrüchte sind blanchierte und anschließend süß-sauer in Essig, Zucker und u.
lebensmittellexikon.de/Essigfrüchte



Fruchtzubereitungen
Fruchtzubereitungen sind verarbeitetes, haltbar gemachtes Obst, dass aus Teilstü
lebensmittellexikon.de/Fruchtzubereitungen



Kokosmilch
Kokosmilch wird aus dem ausgedrückten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Koko
lebensmittellexikon.de/Kokosmilch





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me