Legierte Morchelsuppe


Französisch: Velouté aux morilles


Inhaltsverzeichnis

Die Legierte Morchelsuppe gehört zu den Samtsuppen, die eine Untergruppe der gebundenen Suppen sind.


Rezept und Zubereitung: Legierte Morchelsuppe

Für eine legierte Morchelsuppe wird eine Suppe aus Kalbsbrühe oder Rinderbrühe undMorchelfond zubereitet. Die fertige Suppe wird mit einer Legierung legiert und mir einer Suppeneinlage aus gedünsteten Ringen vonMorcheln verfeinert und mit fein geschnittenemSchnittlauch bestreut.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon