Bottarga, Sizilianischer Kaviar, Weißer Kaviar


Italienisch: Bottarga, Bottariga, Bottarga di tonno, Bottariga di tonno, Bottarga di muggine, Bottariga di muggine, Uova di tonno, Uova di muggine


Inhaltsverzeichnis

Bottarga ist eine sizilianische und sardinische Spezialität, ein Fischerzeugnis aus Rogen vom Thunfisch (bottarga di tonno) oder von der Meeräsche (bottarga di muggine). Zur Herstellung wird der Rogen direkt nach dem Fang aus den weiblichen Fischen herausgenommen, gesalzen, gepresst und anschließend meist luftgetrocknet.


Bottarga: Verwendung

Bottarga gilt als unvergleichliche, sehr aromatisch-würzige Spezialität. Er kann - in Scheiben geschnitten - roh, frittiert oder gedünstet verzehrt werden. Auf Sardinien wird Bottarga mit Spagetti, Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Petersilie und roten Chilischoten serviert.



Quellen


  • Claudia Piras: Culinaria Italia: Italienische Spezialitäten. Ullmann Medien, 2015 » Culinaria Italia: Italienische Spezialitäten