Roter Veltliner, Roter Reifler, Roter Muskateller


Englisch: Roter Veltliner, Valteliner Red
Französisch: Valtelin Rouge, Valentin Rouge, Roter Veltliner
Italienisch: Uva di Saint Valentini, Uva di Saint Valentino


Inhaltsverzeichnis

Roter Veltliner ist eine alte, aus Österreich stammende, weiße, autochthone Rebsorte. Ihre exakte Herkunftsregion ist bisher nicht ganz geklärt, wird aber in Niederösterreich vermutet. Der Anbau des Roten Veltliners beschränkt sich vorwiegend auf das Weinland Österreich und hier im speziellen auf die in Niederösterreich liegenden Rebflächen des Donaulandes und des Kremstals.


Eigenschaften

Der Rote Veltliner stellt sehr hohe Ansprüche, sowohl an seine Lage, als auch an den Boden. Er bevorzugt warme Hänge mit südlicher Ausrichtung und verträgt kaum Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Zudem gilt er als sehr spät reifend und seine Erträge schwanken von Jahr zu Jahr. Die aus dem Roten Veltliner hergestellten Weine bestechen durch ihr Aroma, haben eine leichte Säure. Die komplexen Weine verfügen meist über großes Alterungspotenzial. Bekannte Synonyme sind Roter Muskateller und Roter Reifler.


Synonyme

Die Roter Veltliner-Rebe ist auch unter den Bezeichnungen Ariavina, Ariavina Maennliche, Bakor, Belo Ocka, Belo Oka, Buzyn, Cervený Muškatel, Cima Rosa, Crvena Valtelina, Crvena Valtelinka, Csucsos Bakor, Debela Ariavina, Dreimaenner, Erdezha, Erdezha Shopatna, Erdezka Rabolina, Fedleiner, Feldleiner, Feldleiner Rothlichter, Feldliner, Feldlinger, Feltliner, Fleisch Roter Velteliner, Fleisch Roter Waelteliner, Fleisch Traminer, Fleischroter Traminer, Fleischrother Velteliner, Fleischrother Veltliner, Fleischtraminer, Fleischtraube, Fleischtraube Rot, Fleischtraube Rote, Fleischweiner, Grosbrauner Velteliner, Großbrauner, Große Fleischtraube, Großer Fleischtraube, Großer Roter Veltliner, Großer Rother Vaelteliner, Großer Rother Veltliner, Großer Traminer, Großer Vaelteliner, Großer Velteliner, Großwiener, Herera Rhaetica, Herera Valtellina, Hohmann 6/11/96, Kecskecsecs, Krdeca, Maennliche Ariavina, Mannliche, Maucnjk, Mavcnik, Mavenick, Mavenik, Mittelgrosser Roter Veltliner, Moseavina, Moslavina, Muscateller, Muskatel Cervený, Nagy Veltelini, Nagysagos, Nyulsoeloe, Nyulszoeloe, Piros Veltelini, Pirosveltelin, Pirosveltelini, Rabolina, Raifler, Raisin de Saint Valentin, Ranfler, Ranfolica, Ranfolina, Ranfoliza, Raufler, Raufolica, Rebalina, Rebolina, Red Veltliner, Reifler, Rhaetica, Riegersburger Rothkoepfel, Riegersburger Rothtoepfel, Riesling Roter, Rivola Tchervena, Rossera, Rossola, Rote Fleisch Traube, Rote Fleischtraube, Rote Fleischtrauble, Rote Veltiner, Roter, Roter Vaelteliner, Roter Velteliner, Roter Veltiner, Roter Veltliner, Rotgipfler, Rothe Shopatna, Rothe Shopotna, Rothe Velteliner, Rother Fleischtraube, Rother Muscateller, Rother Raifler, Rother Riesling, Rother Vaelteliner, Rother Velteliner, Rother Veltliner, Rother Zierfahnler, Rothgipfler, Rothlichter, Rothreifler, Rotmehlweisser, Rotmuskateller, Rotreifler, Rudeca, Ryvola Cervená, Ryvola Crvena, Saint Valentin Rose, Saint Valentinrose, Shopatna, Shopotna, Somszölö, Spaete Ranfoliza, St. Valentin, Tarant Cervený, Tarant Rot, Todträger Rotreifler, Traminer, Vaelteliner, Välteliner Roter, Välteliner Roth, Vältliner, Valentin, Valteliner, Valteliner Rosso, Valteliner Rouge, Valteliner Tardif, Veltelin Piros, Veltelin Rosso, Velteline Rouge, Velteliner, Velteliner Rose, Velteliner Rosso, Velteliner Roter, Velteliner Rother, Velteliner Rouge, Veltelini Piros, Veltliner, Veltliner Mittelgrosser Roter, Veltliner Rosse Bianco, Veltliner Rosso, Veltliner Rot Weiss, Veltliner Roth, Veltliner Rother, Veltliner Rouge, Veltlini Piros, Veltlinski Rozovii, Veltlinskii Rozovii, Veltlinsky Rosovy, Vernyeges Veltelini, Verrnyeges Veltelini, Weißer Raifler, Weißholzige Ribula Maucnjk, Ziegelroth bekannt.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Traminer ist verwandt mit Veltlínske Cervené
  • Rotgipfler ist eine Kreuzung aus Roter Veltliner
  • Roter Veltliner besitzen ein großes Alterungspotenzial
  • Roter Veltliner ist frostempfindlich
  • Roter Veltliner ist eine Rebsorte, weiße Rebsorte, Autochthone Rebsorte
  • Roter Veltliner stammt aus Österreich
  • Roter Veltliner wird angebaut im Kremstal, Niederösterreich, Donauland



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon