lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelZucker

Rohzucker, Brauner Zucker


Englisch: Raw sugar, Crude sugar, Brown sugar, Unrefined sugar
Französisch: Sucre roux, Cassonade
Spanisch: Azúcar sin refinar
Italienisch: Zucchero grezzo

© ThinMan / fotolia.com

Brauner Zucker oder Rohzucker ist ein Halbfertigprodukt des Rohrzuckers oder Rübenzuckers. Seine Zuckerkristalle sind noch nicht vollständig von anhaftenden Sirup befreit, dadurch erhält er seine braune Farbe. Dieser Zucker enthält noch Vitamine, Mineralien und Stoffe, die dem Zucker ein zusätzliches Aroma verleihen. Wegen seinem vergleichsweise hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente wird dieser Zucker sehr gerne in der Vollwertküche verwendet.

Siehe auch:
Vollrohrzucker.

Produktinformation Brauner Zucker

© ThinMan / fotolia.com





Produktinformation Brauner Zucker

Rohrzucker sollte nach dem Öffnen kühl und trocken gelagert werden. Wenn brauner Zucker bei längerer Lagerung verklumpt, wird er in ein Gefäß geschüttet und mit einem feuchten Tuch für einige Zeit bedecken. Danach können die Klümpchen wieder aufgelöst werden.
Rohrzucker eignet sich zum Süßen von heißen und kalten Getränken. Dazu gehört beispielsweise der brasilianische Cocktail Caipirinha.



Kategorie: Süßstoffe, Süßungsmittel, Zucker,


Zum Angebot »


Hinweis: Dieser Button ist mit einem so genannten Affiliate-Link versehen.





Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Rohzucker: Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj): 396/1656
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 9,7
Broteinheiten (BE): 8,08
Kohlenhydrate: 97,4 g
Ballaststoffe: * g
Eiweiß: 2,150 g
Wasser: 2,15 g
Fett: * g
MFU: * g
Cholesterin: * mg

Rohzucker: Vitamine

Retinol: * µg
Thiamin: 06 mg
Riboflavin: 06 mg
Niacin: 0,03 mg
Pyridoxin: * mg
Ascorbin: 0,7 mg
Tocopherol: 0,03 mg

Rohzucker: Mineralstoffe

Natrium: 2 mg
Kalium: 90 mg
Calcium: 55 mg
Phosphor: 24 mg
Magnesium: 14 mg
Eisen: * mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 »
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 »
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 »
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 »








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me