Blatt-Tee, Blatttee


Inhaltsverzeichnis
Anzeige



Unter dem Begriff Blatt-Tee wird Tee aus ganzen Blättern und/oder aus Blattfragmenten bezeichnet. Tee wird über unterschiedliche Blattgrade in verschiedenen Qualitätsstufen unterteilt. Je vollständiger die Teeblätter erhalten sind, desto hochwertiger wird ein Tee eingestuft. Es gibt 3 grundlegende Bezeichnungen:

Die oben erwähnten Bezeichnungen gelten als Grundlagen für alle weiteren Bezeichnungen die im Laufe der Zeit vor allem zur verbalen Aufwertung der Tees entstanden sind. So gibt es heute Begriffe wie Golden Flowery Orange Pekoe, Tippy Golden Flowery Orange Pekoe oder Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe die für Verwirrung sorgen, aber in Wahrheit keine große Bedeutung haben. Für die Bezeichnungen existieren keine einheitlichen Richtlinien. Jedes Teehaus kann seinen Tees eigene Namen vergeben.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon