Bulgur, Boulghour, Bulgurweizen, Burghul, Bulghur


Englisch: Bulgur
Französisch: Boulghour
Italienisch: Bulgur


Inhaltsverzeichnis
b0000920-85.747938751472

© Frank Massholder / foodlexicon.org

Bulgur ist ein Getreideerzeugnis aus Weizen. Bulgur wird überwiegend aus Hartweizen hergestellt. Dazu wird der Weizen geschält, vorgekocht und wieder getrocknet. Nach der Trocknung wird er fein oder grob zerkleinert.


Bulgur: Inhaltsstoffe

Bulgur enthält noch den Getreidekeim und ist darum reich an Ballaststoffen, Eiweiß, und Vitaminen. Darüber hinaus enthält es nennenswerte Mengen des Spurenelements Eisen.


Bulgur: Verwendung

Bulgur wird hauptsächlich im Nahen und Mittleren Osten häufig gekocht. Es dient unter anderem für die Zubereitung von Taboulé oder wird gekochter Reis zu Gerichten aus Fleisch oder Fisch gereicht.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Bulgur: Hauptnährstoffe
Kalorien (kcal/kj): 328/1373
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 6,9
Broteinheiten (BE): 5,75
Kohlenhydrate: 69 g
Ballaststoffe: 7,10 g
Eiweiß: 10,80 g
Wasser: 13,10 g
Fett: 1 g
MFU: 0,40 g
Cholesterin: 0 mg

Bulgur: Vitamine
Retinol: + µg
Thiamin: 0,12 mg
Riboflavin: 0,04 mg
Niacin: 1,30 mg
Pyridoxin: 0,09 mg
Ascorbin: 0 mg
Tocopherol: 0,80 mg

Bulgur: Mineralstoffe
Natrium: 1 mg
Kalium: 112 mg
Calcium: 17 mg
Phosphor: 87 mg
Magnesium: 30 mg
Eisen: 1 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben