Du bist hier: Küchengeräte

Wasserfilter




Ein Wasserfilter ist ein System, das Schadstoffe, Mikroorganismen, Mineralien und auch sonstige Stoffe aus dem Wasser filtern kann.

Oftmals stecken verschiedene Gründe hinter der Anschaffung eines Wasserfilters. Einige Menschen möchten sich sicher sein, dass ihr Wasser weder Schadstoffe noch Mikroorganismen enthält. Außerdem steht oft die Befürchtung im Raum, dass die örtliche Trinkwasserqualität zwar in Ordnung ist, die hauseigenen Leitungen jedoch aufgrund ihres Alters Schadstoffe an das Trinkwasser abgeben. Die Wasserhärte spielt ebenfalls eine Rolle und durch spezielle Wasserfilter, die die Karbonhärte verringern, kann sich der Geschmack von Kaffee und Tee besser entfalten. Eine geringere Wasserhärte kommt auch Heißwassergeräten wie einem Wasserkocher zugute. Durch das weiche Wasser bilden sich weniger Ablagerungen, die die Lebensdauer des Gerätes verkürzen könnten. Zudem kann ein Wasserfilter, mit dem man sauberes Trinkwasser herstellen kann, auf Dauer günstiger sein als Wasser in Flaschen. Deshalb kommen Wasserfilter goout oft im Haushalt zum Einsatz. Wer sich auf Reisen in fremde Länder mit ungewisser Wasserqualität begibt, der ist mit einem so genannten Reisefilter gut bedient. Es gibt verschiedene Verfahren zur Wasserfiltration. Genutzt werden zur Wasserfiltration Wasserfilter mit Aktivkohle, Ionenaustauscher, Umkehrosmose und kombinierte Systeme.

Wasserfilter für den eigenen Haushalt können an verschiedenen Stellen der Wasserleitung eingesetzt werden. Für kleine Portionen Wasser kann ein Tisch- bzw. Kannenfilter genutzt werden. Natürlich können spezielle Filteranlagen auch direkt am Hausanschluss oder am Wasserhahn angebracht werden.



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 »
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 »
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 »
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 »








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me