Du bist hier: LebensmittelFleischRind


Spannrippe, Knochendünnung



Englisch: Thin rib
Italienisch: Bianco costato di pancia, Biancostato di pancia


Inhaltsverzeichnis

© Vladyslav Danilin / istockphoto.com

Die Spannrippe ist ein Teilstück der Rippen vom Rind. Sie wird wie gewachsen (mit Knochen) und ausgelöst (ohne Knochen) angeboten.

Dieses Fleisch ist ausgezeichnet zum Kochen und verleiht Brühen und Fonds einen kräftigen Geschmack.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Spannrippe: Hauptnährstoffe
Kalorien (kcal/kj): 251/1051
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0
Broteinheiten (BE): 0
Kohlenhydrate: 0,0 g
Ballaststoffe: 0,0 g
Eiweiß: 17,440 g
Wasser: 61,287 g
Fett: 20,388 g
MFU: 0,712 g
Cholesterin: 60 mg

Spannrippe: Vitamine
Retinol: 2 µg
Thiamin: 0,079 mg
Riboflavin: 0,162 mg
Niacin: 4,254 mg
Pyridoxin: 0,146 mg
Ascorbin: 0,0 mg
Tocopherol: 4,254 mg

Spannrippe: Mineralstoffe
Natrium: 45 mg
Kalium: 246 mg
Calcium: 4 mg
Phosphor: 176 mg
Magnesium: 16 mg
Eisen: 02 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me