lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelGewürze

Hagelsalz, Grobes Salz, Brezelsalz


Französisch: Gros sel

© David Sytsma / Fotolia.com

Hagelsalz oder grobes Salz ist Salz in gleichmäßigen Kristallen mit einer Kantenlänge zwischen 0,5 und 3 mm. Die feinere Körnung von 0,5 bis 1,6 mm wird überwiegend zum Bestreuen von Dauerbackwaren verwendet. Das grobe Salz auf dem Gebäck soll sowohl würzen, als auch dekorative Zwecke erfüllen. Gelegentlich wird Hagelsalz auch mit der französischen Übersetzung gros sel auf dem Markt angeboten.



Brezelsalz

© HLPhoto / Fotolia.com

Hagelsalz mit einer Körnung zwischen 1 und 3 mm wird meist für das Bestreuen von Laugengebäck wie beispielsweise Brezeln oder anderen salzigen bzw. herzhaften Backwaren wie beispielsweise Kümmelstangen verwendet. Insbesondere weil grobes Salz auf einer "echten" Brezel nicht fehlen darf spricht man gelegentlich auch vom Brezelsalz.









Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me