Du bist hier: LebensmittelGemüseBlattgemüse

Batavia-Salat


Wissenschaftliche Bezeichnung: Lactuca sativa L.
Englisch: Crisphead lettuce
Französisch: Laitue batavia


Der Batavia-Salat gehört zu der botanischen Familie der Korbblütler (bot.: Compositae oder Asteraceae). Er gehört zudem zur gleichen Art wie der Kopfsalat. Der typisch französische Batavia-Salat ist ein kopfbildender Salat. Seine Blattbeschaffenheit ist zwischen Kopfsalat und Eissalat anzusiedeln. Ähnlich dem Kopfsalat gibt es ihn mit roten und mit grünen Blättern. Seine leicht gekrausten Blätter schmecken aber eher wie die eines kräftigen Eissalats.



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 »
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 »
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 »
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 »








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me