lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: Lebensmittelzusatzstoffe

Verwendungsbedingungen von Lebensmittelzusatzstoffen - 5



Süßwaren

Zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe und Verwendungsbedingungen für Lebensmittel aus der Kategorie (Nummer 5) "Süßwaren" entsprechend der EU-Verordnung Nr. 1129/2011 der Kommission vom 11. November 2011.

Diese Liste wurde anhand von Informationen aus dem Rechtsinformationssystem EUR-Lex goout, einer Datenbank über Rechtsvorschriften der Europäischen Union und anderen als öffentlich eingestuften Dokumenten erstellt.

Kategorie-Nummer E-Nummer Bezeichnung Höchstmenge (mg/Ltr bzw. mg/kg) Fußnoten Beschränkungen/Ausnahmen
05

Süßwaren

Süßwaren
05.1

Kakao- und Schokoladeprodukte

Kakao- und Schokoladeprodukte im Sinne der Richtlinie 2000/36/EG
Gruppe I Zusatzstoffe     Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 170 Calciumcarbonat 70.000 (*)  
E 322 Lecithine quantum satis    
E 330 Citronensäure 5.000    
E 334 Weinsäure (L+) 5.000    
E 414 Gummi arabicum quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 422 Glycerin quantum satis    
E 440 Pektine quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 442 Ammoniumphosphatide 10.000    
E 471 Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren quantum satis    
E 472c Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren quantum satis    
E 476 Polyglycerin-Polyricinoleat 5.000    
E 492 Sorbitantristearat 10.000    
E 500 bis E 504 Carbonate 70.000 (*)  
E 524 bis E 528 Hydroxide 70.000 (*)  
E 530 Magnesiumoxid 70.000 (*)  
E 901 Bienenwachs, weiß und gelb quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 902 Candelillawachs quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 903 Carnaubawachs 500   Nur als Überzugmittel
E 904 Schellack quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 950 Acesulfam K 500   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 951 Aspartam 2.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 500 (52) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 955 Sucralose 800   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 957 Thaumatin 50   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 959 Neohesperidin DC 100   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 961 Neotam 65   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 500 (11)a (49) (50) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte
(*) E 170, E 500 bis E 504, E 524 bis E 528 und E 530: 7 % auf Trockenmasse ohne Fett, berechnet als Kaliumcarbonat.
(11): Die Mengen werden berechnet als a) Acesulfam-K-Äquivalent oder b) Aspartam-Äquivalent.
(49): Die Verwendungshöchstmengen werden von den Verwendungshöchstmengen seiner Bestandteile Aspartam (E 951) und Acesulfam K (E 950) abgeleitet.
(50): Bei der Verwendung von Aspartam-Acesulfamsalz allein oder gemeinsam mit E 950 oder E 951 dürfen die für E 950 oder E 951 vorgeschriebenen Höchstmengen nicht überschritten werden.
(52): Die Verwendungshöchstmengen werden berechnet als freies Imid (Imid = Imidoverbindung ist eine funktionelle Gruppe in der organischen Chemie).
05.2

Sonstige Süßwaren

Sonstige Süßwaren, auch der Atemerfrischung dienende Kleinstsüßwaren
Gruppe I Zusatzstoffe     Die unter den Nummern E 400, E 401, E 402, E 403, E 404, E 406, E 407, E 407a, E 410, E 412, E 413, E 414, E 415, E 417, E 418, E 425 und E 440 genannten Stoffe dürfen in Gelee-Süßwaren in Minibechern nicht verwendet werden; im Sinne dieser Verordnung bezeichnet der Ausdruck ‚Gelee-Süßwaren in Minibechern‘ in halbstarren Minibechern oder Minikapseln verpackte Gelee-Süßwaren von fester Konsistenz, die dazu bestimmt sind, mittels Druck auf den Minibecher oder die Minikapsel auf einmal in den Mund ausgedrückt und in einem Bissen aufgenommen zu werden. Die Stoffe E 410, E 412, E 415 und E 417 dürfen nicht zur Herstellung künstlich getrockneter Lebensmittel verwendet werden, die beim Verzehr aufquellen sollen. E 425 darf nicht in Gelee-Süßwaren verwendet werden.
Gruppe II Farbstoffe quantum satis quantum satis    
Gruppe III Farbstoffe mit kombinierter Höchstmengenbeschränkung 300 (25) Ausgenommen kandierte Früchte und kandiertes Gemüse
Gruppe III Farbstoffe mit kombinierter Höchstmengenbeschränkung 200   Nur kandierte Früchte und kandiertes Gemüse
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur ohne Zuckerzusatz
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte kristallisierte Früchte
E 160d Lycopin 30    
E 173 Aluminium quantum satis   Nur Überzug von Zuckerwaren für die Dekoration von Kuchen und feinen Backwaren
E 174 Silber quantum satis   Nur Überzug von Süßwaren
E 175 Gold quantum satis   Nur Überzug von Süßwaren
E 200 bis E 219 Sorbinsäure — Sorbate; Benzoesäure — Benzoate; p-hydroxybenzoate 1.500 (1) (2) (5) Ausgenommen Obst und Gemüse, kandiert, kristallisiert oder glasiert
E 200 bis E 213 Sorbinsäure — Sorbate; Benzoesäure — Benzoate 1.000 (1) (2) Nur Obst und Gemüse, kandiert, kristallisiert oder glasiert
E 220 bis E 228 Schwefeldioxid — Sulfite 100 (3) Nur Obst, Gemüse, Angelikawurzel und Zitronenschalen, kandiert, kristallisiert oder glasiert
E 220 bis E 228 Schwefeldioxid — Sulfite 50 (3) Nur Süßwaren auf der Basis von Glucosesirup (nur als Restgehalt aus dem Glucosesirup)
E 297 Fumarsäure 1.000   Nur Zuckerwaren
E 338 bis E 452 Phosphorsäure — Phosphate — Di-, Tri- und Polyphosphate 5.000 (1) (4) Nur Zuckerwaren, ausgenommen kandierte Früchte
E 338 bis E 452 Phosphorsäure — Phosphate — Di-, Tri- und Polyphosphate 800 (1) (4) Nur kandierte Früchte
E 405 Propylenglycolalginat 1.500   Nur Zuckerwaren
E 426 Sojabohnen-Polyose 10.000   Nur Gelee-Süßwaren, außer Gelee-Süßwaren in Minibechern
E 432 bis E 436 Polysorbate 1.000 (1) Nur Zuckerwaren
E 442 Ammoniumphosphatide 10.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 459 Beta-Cyclodextrin quantum satis   Nur Lebensmittel in Form von Komprimaten und Dragées
E 473 bis E 474 Zuckerester von Speisefettsäuren — Zuckerglyceride 5.000   Nur Zuckerwaren
E 475 Polyglycerinester von Speisefettsäuren 2.000   Nur Zuckerwaren
E 476 Polyglycerin-Polyricinoleat 5.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 477 Propylenglycolester von Speisefettsäuren 5.000   Nur Zuckerwaren
E 481 bis E 482 Salze der Stearoylmilchsäure 5.000 (1) Nur Zuckerwaren
E 491 bis E 495 Sorbitester 5.000 (1) Nur Zuckerwaren
E 492 Sorbitantristearat 10.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 520 bis E 523 Aluminiumsulfate 200 (1) (38) Nur kandiertes, kristallisiertes oder glasiertes Obst und Gemüse
E 551 bis E 559 Siliciumdioxid — Silikate quantum satis (1) Nur Oberflächenbehandlung
E 900 Dimethylpolysiloxan 10    
E 901 Bienenwachs, weiß und gelb quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 902 Candelillawachs quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 903 Carnaubawachs 500   Nur als Überzugmittel
E 904 Schellack quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 905 Mikrokristallines Wachs quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 907 Hydriertes Poly-1-decen 2.000   Nur als Überzugmittel für Zuckerwaren
E 950 Acesulfam K 500   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 951 Aspartam 2.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 500   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 955 Sucralose 800   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 957 Thaumatin 50   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 959 Neohesperidin DC 100   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 961 Neotam 65   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 500 (11)a Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 950 Acesulfam K 500   Nur brennwertverminderte Süßwaren in Tablettenform
E 955 Sucralose 200   Nur brennwertverminderte Süßwaren in Tablettenform
E 961 Neotam 15   Nur brennwertverminderte Süßwaren in Tablettenform
E 950 Acesulfam K 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 951 Aspartam 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 952 Cyclohexylsulfaminsäure und ihre Na- und Ca-Salze 500 (51) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 200 (52) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 955 Sucralose 400   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 959 Neohesperidin DC 50   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 961 Neotam 32   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 1.000 (11)b (49) (50) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Brotaufstriche auf Kakao-, Milch-, Trockenfrucht- oder Fettbasis
E 950 Acesulfam K 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 951 Aspartam 2.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 300 (52) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 955 Sucralose 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 959 Neohesperidin DC 150   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 961 Neotam 65   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 961 Neotam 2   Nur als Geschmacksverstärker in brennwertverminderten oder ohne Zuckerzusatz hergestellten Süßwaren auf Stärkebasis
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 1.000 (11)a (49) (50) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 950 Acesulfam K 500   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 951 Aspartam 1.000   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 500 (52) Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 955 Sucralose 1.000   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 957 Thaumatin 50   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 959 Neohesperidin DC 100   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 961 Neotam 32   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 500 (11)a (49) (50) Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 950 Acesulfam K 2.500   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 951 Aspartam 6.000   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 3.000 (52) Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 955 Sucralose 2.400   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 959 Neohesperidin DC 400   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 961 Neotam 200   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 961 Neotam 3   Nur als Geschmacksverstärker in ohne Zuckerzusatz hergestellten Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems und in stark aromatisierten Rachenpastillen
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 2.500 (11)a (49) (50) Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems
E 951 Aspartam 2.000   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte stark aromatisierte Rachenerfrischungspastillen
E 955 Sucralose 1.000   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte stark aromatisierte Rachenerfrischungspastillen
E 961 Neotam 65   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte stark aromatisierte Rachenerfrischungspastillen
E 1204 Pullulan quantum satis   Nur Kleinstsüßwaren zur Erfrischung des Atems in Form von Filmtabletten
(1): Die Zusatzstoffe können einzeln oder in Kombination verwendet werden.
(2): Die Höchstmenge gilt für die Summe, die Mengen werden berechnet als freie Säure.
(3): Die Höchstmengen werden berechnet als SO2 und beziehen sich auf die Gesamtmenge, aus allen Quellen; ein SO2-Gehalt von nicht mehr als 10 mg/kg bzw. 10 mg/Ltr gilt als nicht vorhanden.
(4): Die Höchstmenge wird berechnet als P2O5 (Phosphorpentoxid).
(5): E 214 bis E 219: höchstens 300 mg/kg an p-Hydroxybenzoaten (PHB)
(11): Die Mengen werden berechnet als a) Acesulfam-K-Äquivalent oder b) Aspartam-Äquivalent.
(49): Die Verwendungshöchstmengen werden von den Verwendungshöchstmengen der Bestandteile Aspartam (E 951) und Acesulfam K (E 950) abgeleitet.
(50): Bei der Verwendung von Aspartam-Acesulfamsalz allein oder gemeinsam mit E 950 oder E 951 dürfen die für E 950 oder E 951 vorgeschriebenen Höchstmengen nicht überschritten werden.
(51): Die Verwendungshöchstmengen werden berechnet als freie Säure.
(52): Die Verwendungshöchstmengen werden berechnet als freies Imid (Imid = Imidoverbindung ist eine funktionelle Gruppe in der organischen Chemie).
(25): Bei den Farbstoffen E 110, E 122, E 124 und E 155 darf die Menge 50 mg/kg oder mg/Ltr nicht übersteigen.
(38): Berechnet als Aluminium.
05.3

Kaugummi

Kaugummi
Gruppe I Zusatzstoffe      
Gruppe II Farbstoffe quantum satis quantum satis    
Gruppe III Farbstoffe mit kombinierter Höchstmengenbeschränkung 300 (25)  
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur ohne Zuckerzusatz
E 160d Lycopin 300    
E 200 - 213 Sorbinsäure — Sorbate; Benzoesäure — Benzoate 1.500 (1) (2)  
E 297 Fumarsäure 2.000    
E 310 bis E 321 Gallate, TBHQ, BHA und BHT 400 (1)  
E 338 bis E 452 Phosphorsäure — Phosphate — Di-, Tri- und Polyphosphate quantum satis (1) (4)  
E 392 Extrakt aus Rosmarin 200 (46)  
E 405 Propylenglycolalginat 5.000    
E 416 Karayagummi 5.000    
E 432 bis E 436 Polysorbate 5.000 (1)  
E 473 bis E 474 Zuckerester von Speisefettsäuren — Zuckerglyceride 10.000 (1)  
E 475 Polyglycerinester von Speisefettsäuren 5.000    
E 477 Propylenglycolester von Speisefettsäuren 5.000    
E 481 bis E 482 Salze der Stearoylmilchsäure 2.000 (1)  
E 491 bis E 495 Sorbitester 5.000 (1)  
E 551 Siliciumdioxid quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 552 Calciumsilicat quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 553a Magnesiumsilicate quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 553b Talkum quantum satis    
E 650 Zinkacetat 1.000    
E 900 Dimethylpolysiloxan 100    
E 901 Bienenwachs, weiß und gelb quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 902 Candelillawachs quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 903 Carnaubawachs 1.200 (47) Nur als Überzugmittel
E 904 Schellack quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 905 Mikrokristallines Wachs quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 907 Hydriertes Poly-1-decen 2.000   Nur als Überzugmittel
E 927b Carbamid 30.000   Nur ohne Zuckerzusatz
E 950 Acesulfam K 800 (12) Nur als Geschmacksverstärker mit Zusatz von Zucker oder Polyolen
E 951 Aspartam 2.500 (12) Nur als Geschmacksverstärker mit Zusatz von Zucker oder Polyolen
E 959 Neohesperidin DC 150 (12) Nur als Geschmacksverstärker mit Zusatz von Zucker oder Polyolen
E 957 Thaumatin 10 (12) Nur als Geschmacksverstärker mit Zusatz von Zucker oder Polyolen
E 961 Neotam 3 (12) Nur als Geschmacksverstärker mit Zusatz von Zucker oder Polyolen
E 950 Acesulfam K 2.000   Nur ohne Zuckerzusatz
E 951 Aspartam 5.500   Nur ohne Zuckerzusatz
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 1.200 (52) Nur ohne Zuckerzusatz
E 955 Sucralose 3.000   Nur ohne Zuckerzusatz
E 957 Thaumatin 50   Nur ohne Zuckerzusatz
E 959 Neohesperidin DC 400   Nur ohne Zuckerzusatz
E 961 Neotam 250   Nur ohne Zuckerzusatz
E 962 Aspartam- Acesulfamsalz 2.000 (11)a (49) (50) Nur ohne Zuckerzusatz
E 1518 Glycerintriacetat (Triacetin) quantum satis    
(1): Die Zusatzstoffe können einzeln oder in Kombination verwendet werden.
(2): Die Höchstmenge gilt für die Summe, die Mengen werden berechnet als freie Säure.
(4): Die Höchstmenge wird berechnet als P2O5 (Phosphorpentoxid).
(11): Die Mengen werden berechnet als a) Acesulfam-K-Äquivalent oder b) Aspartam-Äquivalent.
(49): Die Verwendungshöchstmengen werden von den Verwendungshöchstmengen seiner Bestandteile Aspartam (E 951) und Acesulfam K (E 950) abgeleitet.
(50): Bei der Verwendung von Aspartam-Acesulfamsalz allein oder gemeinsam mit E 950 oder E 951 dürfen die für E 950 oder E 951 vorgeschriebenen Höchstmengen nicht überschritten werden.
(52): Die Verwendungshöchstmengen werden berechnet als freies Imid (Imid = Imidoverbindung ist eine funktionelle Gruppe in der organischen Chemie).
(12): Bei Verwendung von Kombinationen von E 950, E 951, E 957, E 959 und E 961 in Kaugummi verringert sich die Höchstmenge für die einzelnen Stoffe proportional.
(25): Bei den Farbstoffen E 110, E 122, E 124 und E 155 darf die Menge 50 mg/kg oder mg/Ltr nicht übersteigen.
(46): Als Summe aus Carnosol und Carnosolsäure.
(47): Die Höchstmenge gilt für alle in dieser Verordnung genannten Verwendungen, auch für die Bestimmungen im Anhang III.
05.4

Verzierungen, Überzüge und Füllungen

Verzierungen, Überzüge und Füllungen, ausgenommen Füllungen auf Fruchtbasis der Kategorie 4.2.4 (Zubereitungen aus Obst und Gemüse)
Gruppe I Zusatzstoffe      
Gruppe II Farbstoffe quantum satis quantum satis    
Gruppe III Farbstoffe mit kombinierter Höchstmengenbeschränkung 500   Nur Verzierungen, Überzüge und Saucen, ausgenommen Füllungen
Gruppe III Farbstoffe mit kombinierter Höchstmengenbeschränkung 300 (25) Nur Füllungen
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur ohne Zuckerzusatz hergestellte Verzierungen, Überzüge und Füllungen
Gruppe IV Polyole quantum satis   Nur Saucen
E 160b Annatto (Bixin, Norbixin) 20   Nur Verzierungen und Überzüge
E 160d Lycopin 30   Ausgenommen rote Überzüge für dragierte Schokoladewaren
E 160d Lycopin 200   Nur rote Überzüge für dragierte Schokoladewaren
E 173 Aluminium quantum satis   Nur Überzug von Zuckerwaren für die Dekoration von Kuchen und feinen Backwaren
E 174 Silber quantum satis   Nur Verzierung von Pralinen
E 175 Gold quantum satis   Nur Verzierung von Pralinen
E 200 bis E 203 Sorbinsäure — Sorbate 1.000 (1) (2) Nur Garnierungen (Sirup für Pfannkuchen, aromatisierter Sirup für Milchmischgetränke und Speiseeis; ähnliche Produkte)
E 200 bis E 219 Sorbinsäure — Sorbate; Benzoesäure —Benzoate; p-Hydroxybenzoate 1.500 (1) (2) (5)  
E 220 bis E 228 Schwefeldioxid — Sulfite 50 (3) Nur Süßwaren auf der Basis von Glucosesirup (nur als Restgehalt aus dem Glucosesirup)
E 220 bis E 228 Schwefeldioxid — Sulfite 40 (3) Nur Garnierungen (Sirup für Pfannkuchen, aromatisierter Sirup für Milchmischgetränke und Speiseeis; ähnliche Produkte)
E 220 bis E 228 Schwefeldioxid — Sulfite 100 (3) Nur Fruchtfüllungen für feine Backwaren
E 297 Fumarsäure 1.000    
E 297 Fumarsäure 2.500   Nur Füllungen und Garnierungen für feine Backwaren
E 338 bis E 452 Phosphorsäure — Phosphate — Di-, Tri- und Polyphosphate 5.000 (1) (4)  
E 338 bis E 452 Phosphorsäure — Phosphate — Di-, Tri- und Polyphosphate 3.000 (1) (4) Nur Garnierungen (Sirup für Pfannkuchen, aromatisierter Sirup für Milchmischgetränke und Speiseeis; ähnliche Produkte)
E 355 bis E 357 Adipinsäure — Adipate 2.000 (1) Nur Füllungen und Garnierungen für feine Backwaren
E 392 Extrakt aus Rosmarin 100 (41) (46) Nur Saucen
E 405 Propylenglycolalginat 1.500    
E 405 Propylenglycolalginat 5.000   Nur Füllungen, Garnierungen und Überzüge für feine Backwaren und Desserts
E 416 Karayagummi 5.000   Nur Füllungen, Garnierungen und Überzüge für feine Backwaren und Desserts
E 426 Sojabohnen-Polyose 10.000   Nur Gelee-Süßwaren, außer Gelee-Süßwaren in Minibechern
E 427 Cassia-Gummi 2.500   Nur Füllungen, Garnierungen und Überzüge für feine Backwaren und Desserts
E 432 bis E 436 Polysorbate 1.000 (1)  
E 442 Ammoniumphosphatide 10.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 473 bis E 474 Zuckerester von Speisefettsäuren — Zuckerglyceride 5.000    
E 475 Polyglycerinester von Speisefettsäuren 2.000    
E 476 Polyglycerin-Polyricinoleat 5.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 477 Propylenglycolester von Speisefettsäuren 5.000    
E 477 Propylenglycolester von Speisefettsäuren 30.000   Nur geschlagene Dessertgarnierungen außer Sahne
E 481 bis E 482 Salze der Stearoylmilchsäure 5.000 (1)  
E 491 bis E 495 Sorbitester 5.000 (1)  
E 492 Sorbitantristearat 10.000   Nur Süßwaren auf Kakaobasis
E 551 bis E 559 Siliciumdioxid — Silikate quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 900 Dimethylpolysiloxan 10    
E 901 Bienenwachs, weiß und gelb quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 902 Candelillawachs quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 903 Carnaubawachs 500   Nur als Überzugmittel
E 903 Carnaubawachs 200   Nur als Überzugmittel für mit Schokolade überzogene kleine feine Backwaren
E 904 Schellack quantum satis   Nur als Überzugmittel
E 905 Mikrokristallines Wachs quantum satis   Nur Oberflächenbehandlung
E 907 Hydriertes Poly-1-decen 2.000   Nur als Überzugmittel
E 950 Acesulfam K 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 951 Aspartam 2.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 300 (52) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 955 Sucralose 1.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 959 Neohesperidin DC 150   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 961 Neotam 65   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 961 Neotam 2   Nur als Geschmacksverstärker in brennwertverminderten oder ohne Zuckerzusatz hergestellten Süßwaren auf Stärkebasis
E 962 Aspartam-Acesulfamsalz 1.000 (11)a (49) (50) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis
E 950 Acesulfam K 500   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 951 Aspartam 1.000   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 500 (52) Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 955 Sucralose 1.000   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 957 Thaumatin 50   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 959 Neohesperidin DC 100   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 961 Neotam 32   Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 962 Aspartam-Acesulfamsalz 500 (11)a (49) (50) Nur Süßwaren ohne Zuckerzusatz
E 950 Acesulfam K 500   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 951 Aspartam 2.000   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 500 (52) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 955 Sucralose 800   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 957 Thaumatin 50   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 959 Neohesperidin DC 100   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 961 Neotam 65   Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 962 Aspartam - Acesulfamsalz 500 (11)a (49) (50) Nur brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Produkte auf Kakao- oder Trockenfruchtbasis
E 950 Acesulfam K 350   Nur Saucen
E 951 Aspartam 350   Nur Saucen
E 954 Saccharin und seine Na-, K- und Ca-Salze 160 (52) Nur Saucen
E 955 Sucralose 450   Nur Saucen
E 959 Neohesperidin DC 50   Nur Saucen
E 961 Neotam 12   Nur Saucen
E 961 Neotam 2   Nur als Geschmacksverstärker für Saucen
E 962 Aspartam-Acesulfamsalz 350 (11)b (49) (50) Nur Saucen
(1): Die Zusatzstoffe können einzeln oder in Kombination verwendet werden.
(2): Die Höchstmenge gilt für die Summe, die Mengen werden berechnet als freie Säure.
(3): Die Höchstmengen werden berechnet als SO2 und beziehen sich auf die Gesamtmenge, aus allen Quellen; ein SO2-Gehalt von nicht mehr als 10 mg/kg bzw. 10 mg/Ltr gilt als nicht vorhanden.
(4): Die Höchstmenge wird berechnet als P2O5 (Phosphorpentoxid).
(5): E 214 bis E 219: höchstens 300 mg/kg an p-Hydroxybenzoaten (PHB).
(11): Die Mengen werden berechnet als a) Acesulfam-K-Äquivalent oder b) Aspartam-Äquivalent.
(41): Auf den Fettgehalt bezogen.
(46): Als Summe aus Carnosol und Carnosolsäure.
(49): Die Verwendungshöchstmengen werden von den Verwendungshöchstmengen seiner Bestandteile Aspartam (E 951) und Acesulfam K (E 950) abgeleitet.
(50): Bei der Verwendung von Aspartam-Acesulfamsalz allein oder gemeinsam mit E 950 oder E 951 dürfen die für E 950 oder E 951 vorgeschriebenen Höchstmengen nicht überschritten werden.
(52): Die Verwendungshöchstmengen werden berechnet als freies Imid (Imid = Imidoverbindung ist eine funktionelle Gruppe in der organischen Chemie).
(25): Bei den Farbstoffen E 110, E 122, E 124 und E 155 darf die Menge 50 mg/kg oder mg/Ltr nicht übersteigen.
Quelle: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32011R1129&from=DE

In den Kategorien "blättern"

« Vorherige Lebensmittel-Kategorie: Obst und Gemüse
» Nachfolgende Lebensmittel-Kategorie: Getreide und Getreideprodukte



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 »
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 »
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 »
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 »







Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me