Phytochemikalien, Sekundäre Pflanzenstoffe, SPS


Inhaltsverzeichnis

Phytochemikalien sind Pflanzenwirkstoffe die auch sekundäre Pflanzenstoffe oder kurz SPS genannt werden. Man findet sie in Pflanzensamen, in Blättern als Schutz vor Schädlingen (Fressfeinde), und in Früchten. Manche dieser Stoffe wirken auf Krebszellen hemmend, wirken antimikrobiell oder cholesterinsenkend. In der Lebensmittelindustrie werden diese Stoffe bestimmten Lebensmitteln beigemischt und als Funktional-Food in den Supermärkten angeboten.



Zusammenfassung und Kurzinfos

  • Moschus-Erdbeere, Walderdbeere und Erdbeere enthält sekundäre Pflanzenstoffe
  • Äpfel enthalten sekundäre Pflanzenstoffe



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon