Du bist hier: LebensmitteltechnologieLebensmittelsensorik


Off-Flavour



Inhaltsverzeichnis

Off-Flavour ist ein Fachausdruck aus der Lebensmittelsensorik und steht für einen Flavour, der für ein bestimmtes Lebensmittel als unpassend empfunden wird. Frei übersetzt könnte Off-Flavour auch als Missgeschmack oder Fehlgeschmack bezeichnet werden.
So ist beispielsweise beim Wein der so genannte Essigstich (auch als Böckser, Brettanomyces oder UTA bezeichnet) ein Off-Flavour. Gleiches gilt für ranzige fettreiche Lebensmittel oder Milchprodukte, wenn der Futtermittel-Geschmack auf die Milch durchschlägt.



Zusammenfassung und Kurzinfos



Quellen








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me