Parmigiano-Reggiano


Inhaltsverzeichnis
p0000310-85.747938751472

© Claudio / fotolia.com

Anzeige



Parmigiano-Reggiano ist ein Extrahartkäse aus Italien. Seine Herstellung wird streng überwacht. Die Überwachung findet durch das Konsortium des Parmigiano-Reggiano mit Sitz in Reggio Emilia statt. Dem Konsortium unterstehen 950 Käsereien aus den Regionen Parma, Bologna, Reggio Emilia, Modena und Mantua. Die Käsereien dürfen diesen Käse nur aus Rohmilch und nur in der Zeit vom 1. April bis zum 11. November herstellen. Milch darf zudem nur von Kühen stammen, die ausschließlich mit Gras und Heu gefüttert wurden.


Herstellung

Für 1 Kilogramm Parmigiano werden 16 Liter Milch gebraucht. Für ein Käserad von 36 kg mit 45 cm Durchmesser und 24 Zentimetern Höhe werden 576 Liter Milch verarbeitet. Bis der Parmigiano-Reggiano seinen vollmundigen, würzigen bis nußigen Geschmack entwickelt hat, muss er 2 bis 3 Jahre reifen. Genussreif ist er allerdings schon nach 6 Monaten. So wird der Käse in verschiedenen Reifestufen auf dem Markt angeboten:


Handelsbezeichnungen und Reifegrade

  • Tafelkäse: mit weniger als 18 Monaten Reifung, der sogenannte "fresco" oder "nuovo" also "junger" Käse
  • Kochkäse und Reibekäse: mit 18 Monaten bis zwei Jahren Reifung, der "vecchio", also "alte" Käse
  • Dessertkäse: mit zwei bis drei Jahren Reifung, der "stravecchio", der "sehr alte" Käse
p0000310-85.747938751472

© Paulista / fotolia.com

Der original Parmigiano-Reggiano hat eine dunkle, strohfarbige Rinde mit dem eingebrannten Schriftzug "Parmigiano-Reggiano". Der für die Ausfuhr bestimmte Käse muss zusätzlich den Schriftzug "Extra" tragen. Der Parmigiano-Reggiano hat mindestens 32 % Fett i. Tr.



Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Parmigiano-Reggiano: Hauptnährstoffe
Kalorien (kcal/kj): 375/1569
Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE): 0
Broteinheiten (BE): 0
Kohlenhydrate: 0,10 g
Ballaststoffe: 0 g
Eiweiß: 35,60 g
Wasser: 30 g
Fett: 25,80 g
MFU: 0,60 g
Cholesterin: 68 mg

Parmigiano-Reggiano: Vitamine
Retinol: 359 µg
Thiamin: 0,02 mg
Riboflavin: 0,62 mg
Niacin: 0,20 mg
Pyridoxin: 0,10 mg
Ascorbin: * mg
Tocopherol: ,70 mg

Parmigiano-Reggiano: Mineralstoffe
Natrium: 600 mg
Kalium: 131 mg
Calcium: 1178 mg
Phosphor: 743 mg
Magnesium: 40 mg
Eisen: 1 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!



Quellen


  • Claudia Piras: Culinaria Italia: Italienische Spezialitäten. Ullmann Medien, 2015 » Culinaria Italia: Italienische Spezialitäten