Kristallzucker, Kastorzucker, Grießzucker, Sandzucker


Inhaltsverzeichnis

Kristallzucker ist ein Zucker mit deutlich erkennbaren Zuckerkristallen. Man unterscheidet ihn nach Korngröße. Es werden Grießzucker, Sandzucker und Kastorzucker im Handel angeboten. Kastorzucker ist ein besonders feinkörniger Zucker, der hauptsächlich in England und den USA verwendet wird.



Quellen


  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 » Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 » Lebensmittelchemie
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 » Der große Larousse Gastronomique
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 » Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 » Lebensmittel-Lexikon