lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: GetränkeAlkoholhaltige GetränkeSchaumwein

Schaumweinähnliche Getränke



© kautzphotographie / fotolia.com

Man bezeichnet Schaumweinähnliche Getränke auch als Beerenschaumwein, Obstschaumwein oder Fruchtschaumweine. Sie werden aus Weinen verschiedener Fruchtsorten (Beispielsweise Äpfel, Aprikosen, Beeren, Birnen und Pfirsiche) hergestellt. Ihr Kohlensäure-Druck muss mindestens 3 bar betragen und der Alkoholgehalt darf 5 Vol.-% nicht unterschreiten. Die verwendete Fruchtart darf auf dem Etikett angegeben werden, z.B. Apfelschaumwein: Er kann als solcher, oder nur als Frucht- oder Obstschaumwein bezeichnet werden.









Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me