Du bist hier: LebensmittelHonig

Nektar, Blütenhonig


© Sergey Goruppa / Fotolia.com

Nektar ist eine stark zuckerhaltige Lösung, die von den Nektarien, den Nektardrüsen der Blütenpflanzen ausgeschieden wird. Nektarien befinden sich üblicherweise in den Blüten, sie können sich aber durchaus auch in anderen Pflanzenteilen, beispielsweise in Blattachseln, befinden. Ein Honig der überwiegend aus Nektar gewonnen wird, heißt Blütenhonig.



Quellen

  • Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben. Brockhaus, 2011 »
  • Reinhard Matissek, Werner Baltes: Lebensmittelchemie. Springer Spektrum, 2015 »
  • Der große Larousse Gastronomique. Christian, 2012 »
  • Hans-Joachim Rose: Die Küchenbibel: Enzyklopädie der Kulinaristik. Tre Torri Verlag, 2007 »
  • Prof. Dr. Waldemar Ternes, Alfred Täufel: Lebensmittel-Lexikon. Behr's Verlag, 2005 »








Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern



Author @ google+

follow me




Lexikon @ google+

follow me