lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelMilch und MilchprodukteKäse

Caciocavallo



© Silverego / Fotolia.com




Caciocavallo ist von der Konsistenz her wie der Provolone ein Hartkäse vom Typ Filata aus Süditalien. Er wird paarweise birnen- und spindelförmig mit Einschnürung auf dem Markt angeboten. Je nach Länge und Größe wiegen die Käselaibe zwischen 1,5 und 3 kg. Der Caciocavallo ist mit einem hellgelben, glatten Wachs umhüllt. Sein heller, strohgelber Teig ist gleichmäßig fest und hat wenige Bruchlöcher. Je nach Verwendungszweck hat der pikant schmeckende Caciocavallo verschieden lange Reifezeiten: Tafelkäse reift 2 bis 6 Monate und Reibekäse 6 bis 12 Monate. Sein Fettgehalt liegt zwischen 44 und 48 % Fett i. Tr.




↑ top · Stichwortverzeichnis






Ähnliche Artikel



Ami du Chambertin
Ami du Chambertin ist ein Weichkäse aus Frankreich mit Außenschimmel, der aus Ku
lebensmittellexikon.de/Ami du Chambertin



Amalthée
Amalthée ist ein Weichkäse aus Frankreich, der aus Ziegenmilch mit Außenschimmel
lebensmittellexikon.de/Amalthée



Bleu d´Auvergne
Der Auvergne ist ein französischer Blauschimmelkäse und zählt zu der Käsegruppe
lebensmittellexikon.de/Bleu d´Auvergne



Brin d'Affinois
Der Brin d'Affinois ist ein Weichkäse aus Kuhmilch mit Rot- und Weißschimmel. De
lebensmittellexikon.de/Brin d'Affinois



Boulette d'Avesnes
Der Boulette d'Avesnes ist ein Weichkäse aus Frankreich und wird aus Ziegenbutte
lebensmittellexikon.de/Boulette d'Avesnes





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me