lebensmittellexikon.de - Wissen, wass man isst!



Du bist hier: LebensmittelFisch

Fischseite, Seite


Englisch: Fish halves
Italienisch: Filetto di pesce

© Cornerman / istockphoto.com


Als Fischseite oder einfach nur als Seite bezeichnet man der Länge nach zerteilte, von der Rückengräte befreite Hälfte eines Fisches ohne Kopf. Fischseiten sind in einem Stück wie gewachsen und in der Regel nicht von der Haut befreit. Je nach Schnittführung können zudem der Kiemenknochen (bzw. Kiemenknorpel) sowie der Schwanzknochen (bzw. Schwanzknorpel) an der Fischseite noch anhaften.




↑ top · Stichwortverzeichnis






Ähnliche Artikel

Fisch
Zoologie der Fische Süß- und Salzwasserfische Geschichte Qualität und Frische
lebensmittellexikon.de/Fisch



Fischfilet
Als Fischfilet werden die ausgelösten Seitenteile von festfleischigen Fischen be
lebensmittellexikon.de/Fischfilet



Fischkotelett
Ein Fischkotelett bzw. Kotelett oder Karbonade ist eine vertikal zur Wirbelsäule
lebensmittellexikon.de/Fischkotelett



Fettfische
Als Fettfische werden vorwiegend Fische bezeichnet, deren Fettanteil mindestens
lebensmittellexikon.de/Fettfische



Frischfisch
Als Frischfisch bezeichnet man einen frischen Fisch, der nach dem Fang unbehande
lebensmittellexikon.de/Frischfisch





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me