lebensmittellexikon.de
Wissen, was man isst!


Du bist hier: LebensmittelFleischSchwein

Leiterchen, Schälrippchen, Geteilte Rippen, Leiterle



© Aleksandr Ugorenkov / Fotolia.com




Das Leiterchen ist ein Teilstück des Hinterviertels vom Schwein. Es ist mit den Rippenknochen durchzogen. Gelegentlich findet man für Leiterchen die Synonyme Leiterle, geteilte Rippen oder Schälrippchen.

Leiterchen, Leiterle, geteilte Rippen, Schälrippchen

Meist werden die, etwa 10 cm breiten und 30 cm langen, Leiterchen für die Zubereitung von Spareribs verwendet. Dazu werden die Leiterchen zunächst portioniert, gekocht und anschließend mit Barbecuesauce mariniert und gegrillt. Gekocht werden sie Schälrippchen in gesalzenem Wasser oder in einer Brühe. Allerdings werden insbesondere in Süddeutschland gepökelte Leiterchen im Handel angeboten. Sie sollten am besten nur in leicht gesalzenem Wasser gekocht werden. Beim Kochen sollten sie immer bedeckt sein.

Je nach Größe und Verwendungszweck liegt die Garzeit zwischen 15 und 30 Minuten. Die als zum Grillen gedachten Leiterchen haben eine Kochzeit von etwa 15 bis 20 Minuten. Das Fleisch ist dann noch fest am Knochen aber schon weich. Werden die Schälrippchen nicht mehr gegrillt, sind sie fertig, wenn das Fleisch fast vom Knochen fällt. Das ist etwa nach 20 bis 30 Minuten der Fall. Gekochte Leiterchen schmecken gut mit frischem Brot, Senf oder Meerrettich, dazu passt Sauerkraut und Kartoffelpüree.



Leiterchen: Kalorien, Vitamine, Mineralien und Nährstoffe pro 100 g/ml

Hauptnährstoffe

Kalorien (kcal/kj) 147/617   Kohlenhydrateinheiten (KE, KHE) 0   Broteinheiten (BE) 0   Kohlenhydrate 0,889 g   Ballaststoffe * g   Eiweiß 17,354 g   Wasser 66,562 g   Fett 8,296 g   MFU 0,909 g Cholesterin 51 mg

Vitamine

Rethinol 5 g   Thiamin 0,665 mg   Riboflavin 0,163 mg   Niacin 2,204 mg   Pyridoxin 0,467 mg   Ascorbin * mg   Tocopherol 2,471 mg

Mineralstoffe

Natrium 2471 mg   Kalium 243 mg   Calcium 32 mg   Phosphor 127 mg   Magnesium 54 mg   Eisen 1,529 mg

Legende: kcl = Kilokalorie (1 kcal = 4.184 kJ), kj = Kilojoule, g = Gramm, mg = Milligramm (1 mg = 0.001 g), µg = Mikrogramm (1 µg = 0.001 mg), Mengenangaben: "*" = keine Daten vorhanden "+" = in Spuren enthalten, "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr!





Ähnliche Artikel



Backenspeck
Backenspeck ist der unter der Haut des Schwein liegende Fettgewebe ohne Schwarte
lebensmittellexikon.de/Backenspeck



Bauchfleisch
Bauchfleisch ist ein Teilstück des Hinterviertels vom Schwein. Es ist ein gut mi
lebensmittellexikon.de/Bauchfleisch



Brustspitze
Die Brustspitze ist ein Teilstück des Vorderviertels vom Schwein. Sie liegt unte
lebensmittellexikon.de/Brustspitze



Grüner Speck
Als Grüner Speck wird der frische, unbehandelte Rückenspeck vom Schwein bezeichn
lebensmittellexikon.de/Grüner Speck



Kasseler
Kasseler (alte Rechtschreibung Kassler) ist Schweinefleisch, welches gepökelt un
lebensmittellexikon.de/Kasseler





Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me