lebensmittellexikon.de
Wissen, was man isst!

Du bist hier: Kalorien und Hauptnährstoffe




Kalorienrechner

kalorienrechner

Fettpunkte, Vitamine oder Mineralstoffe anzeigen. Ernährungstagebuch & Kalorienrechner für Rezepte goout
Hinweise zur Benutzung des Kalorienrechners.



Geben Sie hier die Menge (in g oder ml) an:


Suchen Sie nach einem Produkt und klicken anschließend auf "Auswahl berechnen".


Bezeichnung Menge
(g/ml)  
Kalorien
(kcal/kj)
Fett
(g)
KH
(g)
Zufällig   ausgesuchte   Lebensmittel
Saft, Sanddorn
40/167 2,30 1,20
Seekruzdorn, roh
89/371 7,10 3,30
Tofuprodukte, Rotwein Tofu
20/84 0,20 4,60
Obst(-produkte), Hagebutte, roh
94/393 0,60 16,20
Knoblauch, roh
139/581 0,10 28,40
Summe 500   382/1596 10,3 53,7
Die Angaben beziehen sich auf das Gewicht in g oder ml pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr

Möchtest Du die Kalorien Deiner Rezepte berechnen?


Bei nutritiv kannst Du Dir die Kalorien, Vitamine, Mineralstoffe und Nährwerte Deiner eigenen Rezepte berechnen.

Kalorienechner für Rezepte

↑ top



Umrechnung Joule in Kalorie

Mit 1 cal kann man ein Gramm Wasser um ein Grad Celsius erwärmen, genauer von 14,5 auf 15,5 Grad. Eine Kilokalorie sind 1000 Kalorien, d.h. damit können 1000 g Wasser, also 1 Liter um ein Grad erwärmt werden. Eine Kalorie entspricht etwa 4,19 Joule.

kcal
sind
Joule



↑ top



Grundumsatz berechnen (Harris-Benedict-Formel)

Der Grundumsatz ist die Energiemenge die ein Körper pro Tag bei völliger Ruhe zur Aufrechterhaltung seiner Funktion benötigt. Der Grundumsatz entspricht etwa 1 kcal/h pro kg Körpergewicht.

Die Harris-Benedict-Formel ist in der Ernährungsmedizin allgemein akzeptierte Berechungsformel des Grundumsatzes. Sie ist für Männer und Frauen unterschiedlich. Die Unterscheidung zwischen Männern und Frauen bringt zum Ausdruck, dass der Grundumsatz bei Männern stärker von der Körperstatur und der davon abhängigen Muskelmasse bestimmt wird.


↑ top



Grundumsatz Männer

Die Formel zur Berechung des täglichen Grundumsatzes in kcal für Männer lautet:

66,47 + (13,7 × Körpergewicht in kg) + (5 × Körpergröße in cm) - 6,8 × Alter in Jahren
kg
cm
Jahre


↑ top



Grundumsatz Frauen

Die Formel zur Berechung des täglichen Grundumsatzes (in kcal) für Frauen unterscheidet sich von der Formel für Männer. Sie lautet:

65,51 + (9,6 × Körpergewicht in kg) + (1,8 × Körpergröße in cm) - 4,7 × Alter in Jahren
kg
cm
Jahre


↑ top



Wissenswertes über Kalorien

Schon 1948 wurde durch die 9. Generalkonferenz für Maße und Gewichte in Paris die Kalorie als Einheit der Wärmemenge zugunsten der Einheit Joule abgelöst. Eine Kalorie entspricht etwa 4,1868 Joule (1 kcal ist demnach 4,1868 kJ) und ein Joule etwa 0,239 Kalorien. Oft wird insbesondere der Energiegehalt oder Brennwert von Lebensmitteln zusätzlich zur Angabe in Kilojoule auch in Kilokalorien angegeben. Seit dem 1. Januar 2010 muss der Brennwert von Lebensmitteln in der Europäischen Union einheitlich in kJ bezogen auf eine bestimmte Menge (beispielsweise in kJ/100 g) angegeben werden. Die zusätzliche Angabe des Brennwerts in Kilokalorien (kcal) ist dabei unbefristet zulässig. Umgangssprachlich werden oft Nährwertangaben in Kilokalorien fälschlich als Kalorien bezeichnet. In den USA hingegen ist bei Nährwertangaben die Bezeichnung calorie für Kilokalorien auch offiziell zulässig.

Der Begriff leere Kalorien steht für Lebensmittel, die viel Energie, also Kalorien liefern, aber nur wenige wichtige Nährstoffe. Hier spricht man auch von Lebensmitteln mit einer gringen Nährstoffdichte. Lebensmittel mit leeren Kalorien sind demnach beispielsweise Haushaltszucker, Mehl vom Typ 405 und zahlreiche Süßwaren.

Der empfohlene Tagesbedarf für erwachsene Menschen variiert abhängig von Geschlecht und Alter. Durchschnittlich liegt er etwa bei 2.000 kcal, während aktive Hochleistungssportler auch ohne Weiteres das Doppelte benötigen können.


↑ top



Vergleiche mit andern Kalorienrechnern

Gelegentlich ist es hilfreich Nährwert- und Kalorienangaben von verschiedenen Anbietern zu Vergleichen. Hierzu könnten Sie diese Nährwerttabelle goout oder diese Kalorientabelle goout verwenden.


↑ top · Stichwortverzeichnis



Author @ google+

follow me






Lexikon @ google+

follow me