lebensmittellexikon.de · Wissen, was man isst!


Du bist hier: LebensmittelMilch und MilchprodukteKäse



Fontina


Der Fontina ist ein Käse aus dem Aostatal der italienischen Alpen. Er ist ein Hartkäse, der bereits seit dem Mittelalter hergestellt wird. Seine Rinde ist gelbbraun und trägt den Aufdruck Fontina, das stilisierte Profil des Matterhorns und Consorzio produttori fontina (Interessensgemeinschaft der Fontinehersteller). Fontina ist ein geschütztes Markenzeichen nach D.O.C., nur Käse aus dem Aostatal dürfen diesen Namen tragen. Fontina wird aus Rohmilch hergestellt, sein heller, cremefarbener Teig hat unregelmäßig verteilte, erbsengroße Gärlöcher. Mit seinem herzhaften Geschmack erinnert er an den Schweizer Greyerzer. Wie dieser ist er ein hervorragender Käse für die Zubereitung von Käsefondue. Man nimmt vorzugsweise gut gereiften Fontina für das Fondue, junger Fontina wird hauptsächlich als Schnittkäse verwendet.


↑ top · Stichwortverzeichnis



Folge mir

lebensmittellexikon.de und Author @ google+:



↑ top · Stichwortverzeichnis



Bücher zum Nachlesen, Nachkochen und Stöbern

   

↑ top · Stichwortverzeichnis



Ähnliche Artikel

Ladezeit: 0.074341 Sekunden